Termine

8. Dezember 2016 DIE LINKE. Leipzig-Süd

Forum "Die Rente geht uns alle an"

Bürgerforum im Rahmen der aktuellen Kampangne "#Rente2016 - Die Rente geht uns alle an" im Stadtbezirk Leipzig-Süd Mehr...

 
12. Dezember 2016 linksjugend Sachsen, RPJ Sachsen

Stadt für alle, statt nur für wenige

Veranstaltungsreihe zu LINKER Wohnungspolitik in Leipzig Gentrifizierung, Knappheit von bezahlbarem Wohnraum und fehlende Mitsprache von Mieter*innen bei der Gestaltung des eigenen Stadt- und Wohnumfeldes - Es ist an der Zeit, die städtische Wohnungspolitik in Leipzig sozialer und solidarischer zu gestalten. Dazu finden im November und Dezember... Mehr...

 
12. Dezember 2016 DIE LINKE. Leipzig BO Waldstraßenviertel

CAPPA "Spanienkämpfer - Befreier - Kriegsfotograf"

Die letzten Tage des 2. Weltkriegs - Befreier in Leipzig mit der US-Armee im April 1945. Mehr...

 
16. Dezember 2016 DIE LINKE. Leipzig, LAG Frieden und Internationale Politik

Fluchtursache EU?

Die Flüchtlingsbewegung nach Europa und die Diskussion ihrer Ursachen zählen derzeit sowohl innenpolitisch als auch international unstrittig zu den brennenden Fragen. Das völlig Versagen der neoliberalen Politik, die sich weiter vertiefende Ungerechtigkeit der „kannibalischen“ (Jean Ziegler) Weltwirtschaftsordnung insbesondere gegenüber dem... Mehr...

 
16. Dezember 2016 LAG Frieden und internationale Politik

Jahrestagung 2016 der LAG Frieden und internationale Politik

Am Freitag, dem 16.12. trifft sich die Landesarbeitsgemeinschaft Frieden /internationale Politik der sächsischen Linkspartei in Leipzig zu ihrem Jahrestreffen, mit unserem Gast, der stellvertretenden Bundestags-Fraktions-Vorsitzenden Heike Hänsel (MdB).   Heike wird  zum Thema 'Fluchtursache EU?'  referieren. Vom Baltikum bis Syrien erstreckt... Mehr...

 
 

Energie von links

Die Erzeugungsdaten der Photovoltaikanla- ge auf dem Dach des Liebknecht - Hauses können hier online eingesehen werden:

Daten und CO2 - Einsparung einsehen

 
Aktuell
30. November 2016 DIE LINKE. Leipzig

LINKE solidarisch mit warnstreikenden LehrerInnen

In Leipzig und anderen sächsischen Städten streikten heute die GrundschullehrerInnen für eine andere Eingruppierung. Die Grundschullehrkräfte sind die einzigen, deren Arbeit auch nach dem "Paket zur Lehrerversorgung in Sachsen" niedriger bewertet wird. Deshalb ist ihre Unzufriedenheit groß. Ihren berechtigten Forderungen schlossen sich heute vor... Mehr...

 
9. November 2016 Erich-Zeigner-Haus e.V.

Mahnwache und Stolpersteine putzen - Gedenkaktion

Den Toten ehrendes Gedenken und Mahnung der Zukunft! Im Jahr 1938, vor fast 80 Jahren, brannten in ganz Deutschland unzählige Synagogen. Damit begann eine in der Weltgeschichte beispiellose Verfolgung und Vernichtung von Mitbürgerinnen und Mitbürgern, wozu deren Abstammung benutzt wurde.  Mehr...

 
6. November 2016 DIE LINKE.

Was muss drin sein?

Im kommenden Jahr sind Bundestagswahlen. DIE LINKE will wissen, was euch bewegt. Wo drückt der Schuh im Alltag? Was muss sich schnell ändern? Was läuft schlecht in der Aus­bildung, im Betrieb oder Jobcenter, im Krankenhaus oder im Stadtviertel, bei der Wohnungssuche? Ob hohe Mieten oder fehlende Kita-Plätze – wir möchten wissen, was euch zu... Mehr...

 
23. Oktober 2016 DIE LINKE. Leipzig

Leipzig zum Motor für soziale Gerechtigkeit in Sachsen entwickeln

Am 22. Oktober 2016 fand die 2. Tagung des 5. Stadtparteitages der Leipziger LINKEN statt. Dabei stimmten die Delegierten über den Antrag „Blickpunkt Bundestagswahl: Leipzig zum Motor für soziale Gerechtigkeit in Sachsen entwickeln!“ ab. Dieser wurde mit großer Mehrheit ohne Gegenstimmen angenommen. Neben den politischen Diskussionen und... Mehr...

 
23. September 2016 Adam Bednarsky, Vorsitzender DIE LINKE. Leipzig und Dr. Dietmar Pellmann

Die Rente geht uns alle an!

DIE LINKE. Leipzig startet eine Kampagne zum Thema #Rente2016. Der Vorsitzende DIE LINKE. Leipzig, Adam Bednarsky erklärt dazu: Das Thema „Rente“ ist in den letzten Tagen erneut in die Schlagzeilen sämtlicher Medien gekommen, wenn es etwa um die so genannte Flexi-Rente oder die Ankündigung der Bundesregierung zu einer Rentenreform geht. Bereits... Mehr...

 
Presse
6. November 2016 DIE LINKE. Leipzig

Was muss drin sein? DIE LINKE hört in Leipzig zu

Rund 100 Menschen folgten der Einladung heute in der Galerie KuB im Rahmen der Versammlungen „Was muss drin sein? Du hast was zu sagen. DIE LINKE hört zu.“, um an der Erstellung des Bundestagswahlprogrammes der LINKEN mitzuwirken. Am Sonntag, dem 6. November, hatte DIE LINKE zu diesem öffentlichen Hearing in die Galerie KuB eingeladen. Ziel der... Mehr...

 
20. Oktober 2016 DIE LINKE. Leipzig

Leipzig zum Motor für soziale Gerechtigkeit in Sachsen entwickeln!

Prekarisierung , LehrerInnenmangel, Rentenpolitik und die Zukunft des Stadtverbandes: Diese Themen stehen im Fokus der 2. Tagung des 5. Stadtparteitages der Leipzig LINKEN am Samstag, dem 22. Oktober 2016. Die Delegierten stimmen am Wochenende über den Initiativantrag „Leipzig zum Motor für soziale Gerechtigkeit in Sachsen entwickeln!“ ab. „Mit... Mehr...

 
2. August 2016 Adam Bednarsky, Vorsitzender DIE LINKE. Leipzig

DIE LINKE. Leipzig fordert Stadtrat Alexej Danckwardt zur Niederlegung des Mandates auf

Nach eingehender Beratung im Stadtvorstand der LINKEN. Leipzig hat dieser auf seiner letzten Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen, den Stadtrat Alexej Danckwardt aufzufordern, das Mandat als Stadtrat niederzulegen.  Mehr...

 
12. Juli 2016 Sören Pellmann, Stadtrat

Nazis provozieren im Abgeordnetenbüro von Cornelia Falken und Sören Pellmann

Am Dienstag, dem 12. Juli 2016, kurz vor Mittag erhielt die Mitarbeiterin des Bürgerbüros der LINKEN-Landtagsabgeordneten Cornelia Falken und des LINKEN- Stadtrats Sören Pellmann Besuch von einem bekennenden Nazi. Er stellte Fragen zu dem vor dem Bürgerbüro platzierten Infostand und verabschiedete sich in Wort und Geste mit dem Hitlergruß.  Mehr...

 
7. Juli 2016 Marco Böhme (MdL)

CSD muss politisch bleiben – LINKE Veranstaltungen zur CSD-Woche

„Ich freue mich, dass es jedes Jahr mehr gelingt, den CSD in Leipzig politischer zu gestalten.“ Freut sich Marco Böhme, Leipziger LINKE Abgeordneter des sächsischen Landtages. „Denn hier geht es nicht nur um Partys, sondern um Selbstverständlichkeiten, die leider keine sind. Es geht also nicht nur um die Akzeptanz von Schwulen und Lesben,... Mehr...