Zum Hauptinhalt springen

Cuba Sí Leipzig

Großbrand in einem wichtigen Treibstofflager Kubas - Aufruf zur schnellen Hilfe

Seit dem Wochenende wütet in Matanzas, Kuba, ein Großbrand in einem Treibstofflager. Zig tausende Kubikmeter Treibstoff verbrannten bisher in 4 Behältern, nach gegenwärtigen Erkenntnissen infolge eines Blitzeinschlages und des unzureichenden Widerstandes der Blitzableiter an den Behältern. Bisher wurde die Leiche eines Feuerwehrmannes geborgen,… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

IG/AG Tag und politisches Fest im Liebknecht-Haus

Bei bestem Wetter trafen sich am letzten Samstag viele Genossinnen und Genossen und Gäste zu einem politischen Fest im Liebknecht-Haus in der Braustraße. Nach der langen Pandemie-Pause konnten wir uns endlich wieder einmal in all unserer politischen Vielfalt vorstellen. 12 AG‘s haben in sehr unterschiedlichen Methoden aktuelle und spannende… Weiterlesen


Regionalgruppen Cuba Sí, Chemnitz, Gera, Leipzig

Solidarität gegen das US-Embargo!

Aus Anlass der geplanten Contra-Aktionen in Köln und Berlin gegen den kubanischen Staat und des amerikanischen Unabhängigkeitstages fand am 7. Juli 2022 zum 5. Mal unsere Protest-Aktion gegen die Blockade gegen Kuba vor dem US-Generalkonsulat in Leipzig statt. Im Zusammenwirken unserer Cuba Sí-Gruppen schlossen sich 36 Teilnehmer/-innen aus… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig-Süd

Erfolgreicher Generationenwechsel - DIE LINKE. Leipzig-Süd wählt neuen Vorstand

Der Stadtbezirksverband Süd der Leipziger LINKEN hat auf seiner Gesamtmitgliederversammlung am Dienstag, dem 5. Juli 2022, einen neuen Vorstand gewählt. Dabei ist der langjährige Vorsitzende des Verbands Kay Kamieth nicht erneut angetreten. Nach über neun jähriger Amtszeit betonte er in seinen Abschlussworten, dass „DIE LINKE sich nicht im… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig-Mitte

Stadtbezirksverband DIE LINKE. Leipzig-Mitte wählt neuen Vorstand

Am 23.05.2022 fand nach langen Corona-Pause wieder eine Gesamtmitgliederversammlung des Stadtbezirksverbandes Leipzig-Mitte der Partei DIE LINKE statt. Neben der Diskussion mit dem Stadtvorsitzenden Dr. Adam Bednarsky zur Zukunft der Partei, standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Die Mitglieder wählten einen 8-köpfigen Vorstand und… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Heraus zum 1. Mai: Gemeinsam für Frieden, Gerechtigkeit und sozialen Zusammenhalt

Ohne die Beschäftigten geht es nicht. Gesundheit, Pflege, Landwirtschaft, Arzneimittel und Medizintechnik, Einzelhandel, Reinigungskräfte, Logistik und Postzustellung – das ist systemrelevant! Aber so werden die Beschäftigten – in der Mehrzahl Frauen – nicht bezahlt. Soziale Sicherheit gibt uns Rückhalt: Wissen, dass wir von unserer Arbeit gut… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Ostermarsch 2022: Nein zum Krieg – Ja zum Frieden!

DIE LINKE. Leipzig beteiligt sich am Leipziger Ostermarsch, welcher durch das Bündnis Leipzig gegen Krieg organisiert wird, und ruft ihre Mitglieder und Interessierte zur Teilnahme daran auf. Dafür mobilisiert sie zur am Sonnabend, dem 16. April 2022, ab 11:00 Uhr auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz (Innenstadtseite) stattfindenden, Friedenskundgebung… Weiterlesen


#DerAppell

#DerAppell: HET BOЙHE - Nein zum Krieg!

Demokratie und Sozialstaat bewahren – Keine Hochrüstung ins Grundgesetz! Am 24. Februar überfiel Russland unter Präsident Wladimir Putin die Ukraine. Schon jetzt hat dieser Krieg Tausende Opfer gefordert und Hundert­tausende die Heimat gekostet. Dieser Krieg ist durch nichts zu rechtfertigen. Putin trägt die volle Verantwortung für die Toten und… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Internationaler Frauentag: We care! Sorgearbeit ist Mehr_Wert!

Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Die Leipziger LINKEN haben ihn in diesem Jahr unter das Motto „We care! Sorgearbeit ist Mehr_wert!“ gestellt. Darunter werden von der LINKEN verschiedene Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt. Ganz traditionell verteilt DIE LINKE. Leipzig dieses Jahr stadtweit über 3.000 Nelken an Frauen und möchte… Weiterlesen


DIE LINKE

Angriff auf die Ukraine: Stoppt den Krieg!

Putins Truppen greifen die Ukraine an. DIE LINKE stellt sich gegen diesen Angriff. Wir lehnen Krieg als Mittel der Politik ab. Unsere Solidarität gilt den Menschen vor Ort, die schon lange unter dem Kampf um Einflusssphären leiden – und nun brutal von den Kampfhandlungen betroffen sind. Weiterlesen