Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Leipzig

Genug ist genug! Preise runter, Löhne rauf!

Heizen oder Duschen dürfen kein Luxus sein – eine warme Wohnung, ein voller Kühlschrank und ein sicheres Einkommen sind unser gutes Recht! Wieder einmal sollen wir die Kosten für eine Krise zahlen: Die Inflation hat die 10-Prozent-Marke geknackt. Die Energiepreise explodieren. Vielen droht Armut. Jetzt soll ein sozial ungerechter Gaspreisdeckel… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Jetzt reicht´s! - Wir frieren nicht für Profite!

Unter dem Motto „Jetzt reicht´s! - Wir frieren nicht für Profite!“ protestiert am Sonnabend ein Bündnis aus über 40 Leipziger Gruppen und Initiativen gegen die aktuelle Inflation und die außer Kontrolle geratenen Preise für Grundbedürfnisse und Energiearmut. Das Bündnis, in welchem auch die Leipziger LINKEN Mitglied sind, ruft für Sonnabend, den… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Heißer Herbst gegen soziale Kälte! - Leipziger LINKE wählt neuen Vorstand und intensiviert Engagement in sozialen Protesten

Am Sonnabend, dem 1. Oktober 2022, fand der 8. Stadtparteitag der Leipziger LINKEN statt. Von den eingeladenen Mitgliedern waren über 200 anwesend. Der Parteitag war vor allem als Wahlparteitag angelegt, es wurden aber auch inhaltliche Debatten geführt und Beschlüsse gefasst. Im Mittelpunkt der Beratung stand die Wahl des neuen Stadtvorstandes. Als… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Heißer Herbst gegen soziale Kälte – Leipziger LINKE veranstaltet Stadtparteitag

Am kommenden Sonnabend, dem 1. Oktober 2022, findet ab 9:30 Uhr im Felsenkeller Leipzig, Karl-Heine-Straße 32, die 1. Tagung des 8. Stadtparteitages von DIE LINKE. Leipzig statt. Auf ihm werden, neben der Neuwahl des 15-köpfigen Vorstands von DIE LINKE. Leipzig und der lokalen Finanzrevisionskommisson auch die 36 Delegierten für den Landesparteitag… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Gewalt gegen Frauen stoppen - Solidarität mit den Protesten im Iran!

Nach dem Tod der 22-jährigen Jina Masha, welche wegen eines „falsch“ getragenen Kopftuches im Polizeigewahrsam zu Tode geprügelt wurde, fordern im Iran immer mehr Menschen Aufklärung. Bei den Demonstrationen, die mittlerweile über das Vorgehen der Sittenpolizei und das Thema Kopftuchzwang hinaus gehen, geht das Regime mit äußerster Gewalt vor. So… Weiterlesen


Jetzt reicht‘s! - Aktionsbündnis Leipzig

Jetzt reicht‘s! – Wir frieren nicht für Profite!

Steigende Kosten für Lebensmittel und Energie belasten uns alle. Für Menschen mit geringem und mittlerem Einkommen, für Rentner*innen, Auszubildende, Studierende, Erwerbslose und Alleinerziehende ist das tägliche Leben jetzt schon kaum bezahlbar. Die Ampelregierung sichert die Unternehmensgewinne, aber nicht das normale Leben. Die… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Heißer Herbst gegen soziale Kälte!

Energie und Essen müssen bezahlbar sein! Energiepreise und Inflation sind außer Kontrolle. Heizkosten haben sich verdreifacht und statt Gaspreise zu deckeln, treibt die Bundesregierung die Preise sogar per Gesetz nach oben. Die Gasumlage ist die unsozialste Maßnahme seit Einführung von Hartz IV. Die Folgen des Ukraine-Krieges und einer verfehlten… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Wir machen unsere Straße zum Lebensraum - LINKE beteiligt sich am Parking Day

Freiräume schaffen, wo sonst Autos stehen! Unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr am Freitag, dem 16. September, wieder der PARK(ing) DAY in Leipzig statt. Dabei werden Parkplätze zu Parkanlagen und Orte zum Verweilen umgewandelt. Auch DIE LINKE. Leipzig beteiligt sich wieder daran und veranstaltet an gleich vier Orten ein gemütliches… Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Weltfriedenstag 2022

Die Waffen nieder, wir zahlen nicht für eure Kriege! Am 1. September vor 83 Jahren entfesselte Deutschland mit dem Überfall auf Polen den Zweiten Weltkrieg und brachte damit unermessliches Leid über die Menschheit. Dieser Tag soll uns immerwährende Mahnung sein, dass Kriege stets nur Leid, Tod und Zerstörung für die betroffenen Menschen bringen.… Weiterlesen


Cuba Sí Leipzig

Großbrand in einem wichtigen Treibstofflager Kubas - Aufruf zur schnellen Hilfe

Seit dem Wochenende wütet in Matanzas, Kuba, ein Großbrand in einem Treibstofflager. Zig tausende Kubikmeter Treibstoff verbrannten bisher in 4 Behältern, nach gegenwärtigen Erkenntnissen infolge eines Blitzeinschlages und des unzureichenden Widerstandes der Blitzableiter an den Behältern. Bisher wurde die Leiche eines Feuerwehrmannes geborgen,… Weiterlesen