Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Leipzig

LINKE Sommer-Verteilaktion beginnt - DIE LINKE. Leipzig verteilt stadtweit Zeitung und Infoblatt zur Corona-Pandemie!

Am 25. Mai 2020 wurde vom Geschäftsführenden Parteivorstandes beschlossen, dass eine Massenzeitung zur Verteilung durch die Kreisverbände erstellt wird, um die Positionen der LINKEN zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu verbreiten. Bundesweit verteilt DIE LINKE nun über den Sommer eine Info-Zeitung, in welcher die Positionen der Linkspartei zur Bekämpfung der Corona-Pandemie enthalten sind.

Diese Schwerpunkte enthält die achtseitigen Zeitung:

  • Über die Held*innen des Alltags: Systemrelevant und abgebrannt?
  • Wie wurde das Gesundheitssystem auf Profit getrimmt?
  • In die Verkehrswende investieren
  • Dreist: So kassieren die Konzerne ab
  • So wenden wir die Krise ab!

Die mit über 1.500 Mitgliedern größte Partei der Stadt Leipzig, DIE LINKE. Leipzig, wird in den nächsten Wochen knapp 40.000 Zeitungen ehrenamtlich in der Stadt verteilen. Zusätzlich hat die mitgliederstärkste Stadtratsfraktion, DIE LINKE. Fraktion im Stadtrat zu Leipzig, einen Zeitungseinleger „Der kleine Löwenzahn“ erstellt. Die Stadtratsfraktion informiert damit über ihre politische Erfolge, wie den bewilligten Antrag für eine „Leipzig Kindercharta – gegen Kinderarmut!“ und die erfolgreiche Umsetzung der sogenannten Milieuschutzgebiete, die in zahlreichen Stadtteil eine Mietexplosion in Folge von (Luxus-)Sanierungen verhindern wird. Aber auch ökologische Themen und die Unterstützung der Linksfraktion bei der #unteilbar-Demo finden Eingang in das Blatt.

Dazu erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Leipzig und Leipziger Stadtrat, Dr. Adam Bednarsky: „Die Parteien haben in jüngster Vergangenheit bedingt durch Corona viele Aktivitäten ins Internet verlegt. Wir wollen die kurze Corona-Verschnaufpause nutzen, um mit unseren LINKE-Zeitungen sowohl über Stadt- als auch Bundesthemen jenseits von digitalen Angeboten zu informieren. Mit unseren mitgliederstarken Basis erreichen wir eine Vielzahl an BürgerInnen unserer Stadt und zeigen: DIE LINKE ist da – bürgernah und kompetent.“

Zum Download gibt es DIE LINKE Corona Zeitung hier

Zum Download gibt es den kleinen Löwenzahn hier.

 


Termine


DIE LINKE. Leipzig

LINKE Sommer-Verteilaktion beginnt - DIE LINKE. Leipzig verteilt stadtweit Zeitung und Infoblatt zur Corona-Pandemie!

Am 25. Mai 2020 wurde vom Geschäftsführenden Parteivorstandes beschlossen, dass eine Massenzeitung zur Verteilung durch die Kreisverbände erstellt wird, um die Positionen der LINKEN zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu verbreiten. Bundesweit verteilt DIE LINKE nun über den Sommer eine Info-Zeitung, in welcher die Positionen der Linkspartei zur Bekämpfung der Corona-Pandemie enthalten sind.

Diese Schwerpunkte enthält die achtseitigen Zeitung:

  • Über die Held*innen des Alltags: Systemrelevant und abgebrannt?
  • Wie wurde das Gesundheitssystem auf Profit getrimmt?
  • In die Verkehrswende investieren
  • Dreist: So kassieren die Konzerne ab
  • So wenden wir die Krise ab!

Die mit über 1.500 Mitgliedern größte Partei der Stadt Leipzig, DIE LINKE. Leipzig, wird in den nächsten Wochen knapp 40.000 Zeitungen ehrenamtlich in der Stadt verteilen. Zusätzlich hat die mitgliederstärkste Stadtratsfraktion, DIE LINKE. Fraktion im Stadtrat zu Leipzig, einen Zeitungseinleger „Der kleine Löwenzahn“ erstellt. Die Stadtratsfraktion informiert damit über ihre politische Erfolge, wie den bewilligten Antrag für eine „Leipzig Kindercharta – gegen Kinderarmut!“ und die erfolgreiche Umsetzung der sogenannten Milieuschutzgebiete, die in zahlreichen Stadtteil eine Mietexplosion in Folge von (Luxus-)Sanierungen verhindern wird. Aber auch ökologische Themen und die Unterstützung der Linksfraktion bei der #unteilbar-Demo finden Eingang in das Blatt.

Dazu erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Leipzig und Leipziger Stadtrat, Dr. Adam Bednarsky: „Die Parteien haben in jüngster Vergangenheit bedingt durch Corona viele Aktivitäten ins Internet verlegt. Wir wollen die kurze Corona-Verschnaufpause nutzen, um mit unseren LINKE-Zeitungen sowohl über Stadt- als auch Bundesthemen jenseits von digitalen Angeboten zu informieren. Mit unseren mitgliederstarken Basis erreichen wir eine Vielzahl an BürgerInnen unserer Stadt und zeigen: DIE LINKE ist da – bürgernah und kompetent.“

Zum Download gibt es DIE LINKE Corona Zeitung hier

Zum Download gibt es den kleinen Löwenzahn hier.