Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Leipzig

Nicht geschenkt, sondern erkämpft! - 100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Dazu werden von der LINKEN in Leipzig verschiedene Aktionen und Veranstaltungen vorbereitet und durchgeführt. DIE LINKE. Leipzig verteilt dieses Jahr stadtweit über 8.000 Nelken an Frauen und bedankt sich damit bei ihnen für ihre Lebensleitungen.

Zum 100. Mal jährt sich die Einführung des Frauenwahlrechts. Deshalb rufen wir uns die mutigen Frauenrechtlerinnen ins Gedächtnis, die dieses fundamentale Recht auf Mitbestimmung vor über 100 Jahren hart erkämpft haben. Ebenfalls ist uns dieser Meilenstein im Kampf für Gleichberechtigung Anlass, sich daran zu erinnern, wie wichtig es ist, sich für Frauen- und Freiheitsrechte stark zu machen und solidarisch für eine gleichberechtigte Gesellschaft zu streiten. Gleiche Rechte und Selbstbestimmung sind keine Selbstverständlichkeiten, sondern Ergebnis vieler politischer Kämpfe, die wir unablässig führen müssen. Mit dem Blick auf nach wie vor bestehende Lohnunterschiede, ungleiche Teilhabe von Frauen in Politik und Wirtschaft oder den Sexismus in unserer Gesellschaft wird klar: Es gibt noch viel zu tun!

Nelkenverteilung
Die Blumen und das dazu gehörende Infomaterial gibt es ab dem 7. März in der Geschäftsstelle, im Liebknecht-Haus, Braustraße 15.

Zusätzlich zur stadtweiten Verteilaktion gibt es am 8. März weitere LINKE Veranstaltungen:

Einen Dank den Frauen
Sören Pellmann, MdB, und Cornelia Falken, MdL, laden am 8. März, ab 10:00 Uhr, zum Frauentagsfrühstück in ihr gemeinsames Wahlkreisbüro, Stuttgarter Straße 18, ein. Die beiden Abgeordneten haben sich aktive Grünauerinnen zum Frauentagsfrühstück in ihre Räumlichkeiten eingeladen und wollen ihnen damit für ihr Engagement im Stadtteil danken und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Clara Zetkin Gedenken
Die AG Senioren der Leipzig LINKEN lädt Interessierte am Frauentag zum gemeinsamen Erinnern an die Frauenrechtlerin Clara Zetkin ein. Dazu versammeln sie sich am 8. März 2018, um 11:00 Uhr, am Clara-Zetkin Denkmal, Nähe Kreisverkehr Karl-Tauchnitz-Straße.

Frauentagsfeier
Franz Sodann, MdL, lädt am 8. März, ab 16:00 Uhr, zur Frauentagsfeier in das Wahlkreis- Kulturbüro, Mariannenstraße 101, ein. Es wird dabei Kaffee, Kuchen und Sekt und eine Lesung vom Franz Sodann geben.

Der Eintritt zu allen LINKEN Frauentagsveranstaltungen ist frei.

 

 


Termine


DIE LINKE. Leipzig

Nicht geschenkt, sondern erkämpft! - 100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Dazu werden von der LINKEN in Leipzig verschiedene Aktionen und Veranstaltungen vorbereitet und durchgeführt. DIE LINKE. Leipzig verteilt dieses Jahr stadtweit über 8.000 Nelken an Frauen und bedankt sich damit bei ihnen für ihre Lebensleitungen.

Zum 100. Mal jährt sich die Einführung des Frauenwahlrechts. Deshalb rufen wir uns die mutigen Frauenrechtlerinnen ins Gedächtnis, die dieses fundamentale Recht auf Mitbestimmung vor über 100 Jahren hart erkämpft haben. Ebenfalls ist uns dieser Meilenstein im Kampf für Gleichberechtigung Anlass, sich daran zu erinnern, wie wichtig es ist, sich für Frauen- und Freiheitsrechte stark zu machen und solidarisch für eine gleichberechtigte Gesellschaft zu streiten. Gleiche Rechte und Selbstbestimmung sind keine Selbstverständlichkeiten, sondern Ergebnis vieler politischer Kämpfe, die wir unablässig führen müssen. Mit dem Blick auf nach wie vor bestehende Lohnunterschiede, ungleiche Teilhabe von Frauen in Politik und Wirtschaft oder den Sexismus in unserer Gesellschaft wird klar: Es gibt noch viel zu tun!

Nelkenverteilung
Die Blumen und das dazu gehörende Infomaterial gibt es ab dem 7. März in der Geschäftsstelle, im Liebknecht-Haus, Braustraße 15.

Zusätzlich zur stadtweiten Verteilaktion gibt es am 8. März weitere LINKE Veranstaltungen:

Einen Dank den Frauen
Sören Pellmann, MdB, und Cornelia Falken, MdL, laden am 8. März, ab 10:00 Uhr, zum Frauentagsfrühstück in ihr gemeinsames Wahlkreisbüro, Stuttgarter Straße 18, ein. Die beiden Abgeordneten haben sich aktive Grünauerinnen zum Frauentagsfrühstück in ihre Räumlichkeiten eingeladen und wollen ihnen damit für ihr Engagement im Stadtteil danken und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Clara Zetkin Gedenken
Die AG Senioren der Leipzig LINKEN lädt Interessierte am Frauentag zum gemeinsamen Erinnern an die Frauenrechtlerin Clara Zetkin ein. Dazu versammeln sie sich am 8. März 2018, um 11:00 Uhr, am Clara-Zetkin Denkmal, Nähe Kreisverkehr Karl-Tauchnitz-Straße.

Frauentagsfeier
Franz Sodann, MdL, lädt am 8. März, ab 16:00 Uhr, zur Frauentagsfeier in das Wahlkreis- Kulturbüro, Mariannenstraße 101, ein. Es wird dabei Kaffee, Kuchen und Sekt und eine Lesung vom Franz Sodann geben.

Der Eintritt zu allen LINKEN Frauentagsveranstaltungen ist frei.