Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Sören Pellmann MdB, DIE LINKE. Leipzig

Werkschließungen stoppen! Solidarität mit den Beschäftigten von Siemens

Bereits am letzten Sonnabend erklärten die Delegierten des LINKEN Stadtparteitages, dass sie „solidarisch an der Seite der Kolleginnen und Kollegen der Siemens Compressor Systems GmbH in Plagwitz in ihrem Kampf um den Erhalt der 270 Arbeitsplätze stehen.“ In ihrer einstimmig angenommenen Erklärung forderten sie den Konzern auf "seiner sozialen Verantwortung nachzukommen und die Arbeitsplätze in Plagwitz zu erhalten."

Anlässlich der heutigen Demonstration zum Erhalt des Werkes, an welcher sich mehrere hundert Menschen beteiligten, erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Leipziger Stadtrat und Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann:

„Das ist ein schwarzer Tag für Leipzig und die Region. Erst gestern wurde in der wirtschaftspolitischen Stunde des Stadtrates aufgezeigt wie weit der Osten des Landes und insbesondere Leipzig noch immer dem Westen in Lohnniveau und vor allem gut bezahlten Arbeitsstellen hinterherhinken.

Die Entscheidung der Konzernleitung den rentablen Standort in Plagwitz zu schließen ist unverantwortlich und zeigt dass bei Siemens nur noch Profite und Aktionäre im Fokus stehen. Bei Siemens steigen Dividende und Umsatz und dafür zahlen müssen die Angestellten. Mit dieser Entscheidung zeigt der Konzern worum es ihm in Wirklichkeit geht - um seinen Profit - gute Nachbarschaft und Menschen haben keine Bedeutung mehr. Das Image als sozialverträgliches Unternehmen wird so zur Makulatur.

So wie heute Mittag bei der Demonstration von der Belegschaft, stehe ich auch weiterhin an der Seite der Beschäftigten und Gewerkschaften. Jetzt müssen Stadt, Land und Bund ihrer Verantwortung gerecht werden und für den Erhalt der Arbeitsplätze kämpfen. Gerade die Bundesregierung sollte ihre guten Beziehungen zum Siemenskonzern nutzen und für eine Rücknahme der Entscheidung sorgen.“

Hier ist die Erklärung des Parteitages zum Download.


Termine


Sören Pellmann, MdB

Schule am Abgrund?!

Podiumsdiskussion zum Handlungsprogramm „Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität“ der Sächsischen Staatsregierung und die Vorschläge der LINKEN zur Beseitigung des Lehrermangels. Weiterlesen


Bundestagsfraktion vor Ort

LINKE und EU- Wohin des Wegs?

Am 25.5. wird die Bundestagsfraktion auf Einladung von Sören Pellmann mit zwei hochkarätig besetzten Diskussionsrunden in Leipzig vor Ort sein. Thema des Austauschs am Vorabend des Bundesparteitags in unserer Stadt ist ein alter /neuer Dauerbrenner der inner-Linken Debatte: Wie halten’s die LINKEN mit der EU? Weiterlesen


Und als der Krieg zu Ende war...

Erinnerungen ans Kriegsende. Am 8. Mai 1945 war für die deutsche Bevölkerung der Krieg vorbei. Viele begreifen dieses Datum heute als einen Tag der Befreiung und erinnern an ihn. Auch die LINKEN-Abgeordneten Cornelia Falken (MdL) und Sören Pellmann (MdB) thematisieren das Kriegsende. Für den 30. Mai, um 18 Uhr haben sich die beiden Politiker Vertreter der Schreibenden Senioren aus den Meyerschen Häusern ins Wahlkreisbüro Grünau eingeladen. Weiterlesen


Franz Sodann, MdL

Made in Sachsen

Das Kurzfilmprogramm der AG Animationsfilm wird präsentiert und kuratiert von Annegret Richter. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Leipzig 2030: Elektrische, intelligente Mobilität?

Wie sieht eine Verkehrspolitik aus, die zukunftsweisende Mobilität für alle ermöglicht und zugleich gesundheitsfördernd, nachhaltig und bezahlbar ist? Weiterlesen


Sören Pellmann, MdB

Kinderfest in Grünau

Kinder aufgepasst! Am 1. Juni, ab 15 Uhr, lädt die LINKE anlässlich des Internationalen Kindertages zur Open-Air-Fete auf die Stuttgarter Allee in Grünau ein. Es erwartet euch alles, was das Kinderherz begehrt: Hüpfburg, Popcorn, Bewegungsspiele, Glücksrad, Luftballons und vieles mehr. Eure Eltern sind natürlich herzlich willkommen. Weiterlesen


Netzwerk gegen Kinderarmut u.a.

Armut hat ein Gesicht: Augen, Nase, Mund.

Unter diesem Titel lädt Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und Initiator des „Netzwerkes gegen Kinderarmut“, gemeinsam mit der sächsischen Landtagsfraktion DIE LINKE, den sächsischen Kolleginnen und Kollegen in der Bundestagsfraktion sowie der Stadtratsfraktion zu einem Kinderarmutskongress ein. Weiterlesen


DIE LINKE. Sachsen

Der junge Karl Marx

Warm-Up zum Bundesparteitag - Podium und Filmvorführung Weiterlesen


CSD Leipzig

Leipzig Pride 2018

Runter vom Sofa und auf zur CSD-Demo nach Leipzig! Demo und Straßenfest am 21. Juli. Weiterlesen