Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Leipzig-Mitte

Stadtbezirksverband DIE LINKE. Leipzig-Mitte wählt neuen Vorstand

Am 23.05.2022 fand nach langen Corona-Pause wieder eine Gesamtmitgliederversammlung des Stadtbezirksverbandes Leipzig-Mitte der Partei DIE LINKE statt. Neben der Diskussion mit dem Stadtvorsitzenden Dr. Adam Bednarsky zur Zukunft der Partei, standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Die Mitglieder wählten einen 8-köpfigen Vorstand und bestätigten Franziska Riekewald, die auch für den Stadtbezirk im Stadtrat agiert, für 2 weitere Jahre als Vorsitzende.

Franziska Riekewald erklärt dazu: „Ich freue mich, dass die Genossinnen und Genossen mir erneut das Vertrauen ausgesprochen haben. Dies ist für mich Ansporn die vergangene Arbeit konsequent fortzusetzen. Unser Ziel ist es DIE LINKE weiterhin als soziales Gewissen in Leipzig Mitte zu etablieren und bei den nächsten Kommunalwahlen wieder stärkste Kraft zu werden. Dazu werden wir auch künftig regelmäßig mit den Leipzigerinnen und Leipzigern auf der Straße ins Gespräch kommen, um so noch genauer ihre Probleme und Wünsche zu erfahren.“

Als weitere Vorstandsmitglieder wurden Christian Annecke, Barbara Dittrich, Franziska Jockenhöfer, Zora Reckhaus, Alexander Schmidt, Johannes Schmidt sowie Robby Wagner gewählt.

Termine


DIE LINKE. Leipzig-Mitte

Stadtbezirksverband DIE LINKE. Leipzig-Mitte wählt neuen Vorstand

Am 23.05.2022 fand nach langen Corona-Pause wieder eine Gesamtmitgliederversammlung des Stadtbezirksverbandes Leipzig-Mitte der Partei DIE LINKE statt. Neben der Diskussion mit dem Stadtvorsitzenden Dr. Adam Bednarsky zur Zukunft der Partei, standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Die Mitglieder wählten einen 8-köpfigen Vorstand und bestätigten Franziska Riekewald, die auch für den Stadtbezirk im Stadtrat agiert, für 2 weitere Jahre als Vorsitzende.

Franziska Riekewald erklärt dazu: „Ich freue mich, dass die Genossinnen und Genossen mir erneut das Vertrauen ausgesprochen haben. Dies ist für mich Ansporn die vergangene Arbeit konsequent fortzusetzen. Unser Ziel ist es DIE LINKE weiterhin als soziales Gewissen in Leipzig Mitte zu etablieren und bei den nächsten Kommunalwahlen wieder stärkste Kraft zu werden. Dazu werden wir auch künftig regelmäßig mit den Leipzigerinnen und Leipzigern auf der Straße ins Gespräch kommen, um so noch genauer ihre Probleme und Wünsche zu erfahren.“

Als weitere Vorstandsmitglieder wurden Christian Annecke, Barbara Dittrich, Franziska Jockenhöfer, Zora Reckhaus, Alexander Schmidt, Johannes Schmidt sowie Robby Wagner gewählt.