Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Adam Bednarsky

Für eine soziale Politik +++ Sahra Wagenknecht kommt nach Leipzig!

Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und der Leipziger Stadtverband der LINKEN laden am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, ab 19:00 Uhr auf den Leipziger Markt zu einer öffentlichen Veranstaltung ein. Das Thema der Kundgebung ist „Für eine soziale Politik!“

Als Hauptrednerin wird dazu Dr. Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Deutschen Bundestag, sprechen. Musikalisch wird sie dabei von der Leipziger Kultband KARUSSELL unterstützt. Die Veranstaltung wird vom Vorsitzenden der Leipziger LINKEN, Dr. Adam Bednarsky, moderiert.

Er sagt dazu: „Die Leipziger LINKE freut sich sehr über den öffentlichen Auftritt von Sahra Wagenknecht in unserer Stadt. Alle Leipzigerinnen und Leipziger sind zu diesem politischen Höhepunkt herzlich eingeladen. Mit der Kundgebung wollen wir unmittelbar an den Wahlsieg am 26. Mai anknüpfen und ein weiteres starkes Zeichen in unserem konsequenten Kampf für soziale Gerechtigkeit und Frieden setzen. Die Veranstaltung wird uns darüber hinaus Kraft und Elan für den bevorstehenden Landtagswahlkampf geben – am 1. September folgt eine wichtige Weichenstellung für die weitere Zukunft Sachsens und Leipzigs.“


Termine


Dr. Adam Bednarsky

Für eine soziale Politik +++ Sahra Wagenknecht kommt nach Leipzig!

Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und der Leipziger Stadtverband der LINKEN laden am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, ab 19:00 Uhr auf den Leipziger Markt zu einer öffentlichen Veranstaltung ein. Das Thema der Kundgebung ist „Für eine soziale Politik!“

Als Hauptrednerin wird dazu Dr. Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Deutschen Bundestag, sprechen. Musikalisch wird sie dabei von der Leipziger Kultband KARUSSELL unterstützt. Die Veranstaltung wird vom Vorsitzenden der Leipziger LINKEN, Dr. Adam Bednarsky, moderiert.

Er sagt dazu: „Die Leipziger LINKE freut sich sehr über den öffentlichen Auftritt von Sahra Wagenknecht in unserer Stadt. Alle Leipzigerinnen und Leipziger sind zu diesem politischen Höhepunkt herzlich eingeladen. Mit der Kundgebung wollen wir unmittelbar an den Wahlsieg am 26. Mai anknüpfen und ein weiteres starkes Zeichen in unserem konsequenten Kampf für soziale Gerechtigkeit und Frieden setzen. Die Veranstaltung wird uns darüber hinaus Kraft und Elan für den bevorstehenden Landtagswahlkampf geben – am 1. September folgt eine wichtige Weichenstellung für die weitere Zukunft Sachsens und Leipzigs.“