Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Marco Böhme, MdL

Prozess gegen Polizeigewalt wegen Einsatz bei LEGIDA Demonstration

+++ LINKEN MdL veröffentlicht Video mit weiteren Vorfällen von Polizeigewalt +++ Kennzeichnungspflicht gefordert +++

Am Dienstag begann am Amtsgericht Leipzig die Verhandlung gegen einen Polizisten der bei einer Legidademonstration am 20.04.2015 brutal gegen mehrere Gegendemonstranten eingeschlagen hatte. Zum diesem Prozess gegen Polizeigewalt veröffentlicht der Landtagsabgeordnete der LINKEN Marco Böhme ein Video mit weiteren Vorfällen. Dazu erklärt Böhme:

„Bei einer der ersten Legida-Demonstrationen in Leipzig kam es neben unzähligen Gegenprotesten tausender Leipziger auch zu brutaler Polizeigewalt, wofür nun ein Beamter vor Gericht steht. Als Augenzeuge eines Vorfalles am Neuen Rathaus, Ecke Harkortstraße, hatte ich damals selber Anzeige gegen die Einsatzführung gestellt. Leider ohne Erfolg, weil kein Beamter direkt identifiziert werden konnte.

In einem mir vorliegenden Polizeivideo sind weitere Einzelheiten der Eskalation von Einsatzeinheiten der Polizei zu beobachten, die bisher nicht in den Medien veröffentlicht wurden. Dort sind Menschen zu sehen die sich in einer Sitzblockade friedlich versammeln, ohne im Vorfeld eine Polizeiabsperrung oder ähnliches durchbrochen zu haben. Jedoch werden diese sofort und ohne Vorwarnung mit Pfefferspray, Tritten und Schlägen "entfernt". Im Video sind zu erkennen: Ein sofortiger Flächeneinsatz mit Pfefferspray, pauschale Fußtritte, Schläge ins Gesicht, brutaler Kopf- und Gesichtsgriffe, der direkte Einsatz von Pfefferspray aus unmittelbarer Nähe der Spraydüse direkt ins Gesicht und Menschen die zu Boden geschmissen werden sowie einen Beamter, der einen am Boden liegenden Demonstranten mit Absicht und Anlauf auf den Fuß tritt.

Solche Vorfälle zerstören das Vertrauen in die Polizei und sind schädlich für unsere Demokratie! Es braucht nicht nur endlich eine individuelle Kennzeichnungspflicht um Straftäter in Uniform identifizieren zu können. Es braucht im Anschluss vor allem eine Justiz die diese Vorfälle bestraft und die betreffenden Beamten aus dem Polizeidienst entfernt!“

Das angesprochene Video ist hier zum Anschauen: youtu.be/ftzo4w1jMsI

 

 


Termine


Sören Pellmann, MdB

Schule am Abgrund?!

Podiumsdiskussion zum Handlungsprogramm „Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität“ der Sächsischen Staatsregierung und die Vorschläge der LINKEN zur Beseitigung des Lehrermangels. Weiterlesen


Bundestagsfraktion vor Ort

LINKE und EU- Wohin des Wegs?

Am 25.5. wird die Bundestagsfraktion auf Einladung von Sören Pellmann mit zwei hochkarätig besetzten Diskussionsrunden in Leipzig vor Ort sein. Thema des Austauschs am Vorabend des Bundesparteitags in unserer Stadt ist ein alter /neuer Dauerbrenner der inner-Linken Debatte: Wie halten’s die LINKEN mit der EU? Weiterlesen


Und als der Krieg zu Ende war...

Erinnerungen ans Kriegsende. Am 8. Mai 1945 war für die deutsche Bevölkerung der Krieg vorbei. Viele begreifen dieses Datum heute als einen Tag der Befreiung und erinnern an ihn. Auch die LINKEN-Abgeordneten Cornelia Falken (MdL) und Sören Pellmann (MdB) thematisieren das Kriegsende. Für den 30. Mai, um 18 Uhr haben sich die beiden Politiker Vertreter der Schreibenden Senioren aus den Meyerschen Häusern ins Wahlkreisbüro Grünau eingeladen. Weiterlesen


Franz Sodann, MdL

Made in Sachsen

Das Kurzfilmprogramm der AG Animationsfilm wird präsentiert und kuratiert von Annegret Richter. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Leipzig 2030: Elektrische, intelligente Mobilität?

Wie sieht eine Verkehrspolitik aus, die zukunftsweisende Mobilität für alle ermöglicht und zugleich gesundheitsfördernd, nachhaltig und bezahlbar ist? Weiterlesen


Sören Pellmann, MdB

Kinderfest in Grünau

Kinder aufgepasst! Am 1. Juni, ab 15 Uhr, lädt die LINKE anlässlich des Internationalen Kindertages zur Open-Air-Fete auf die Stuttgarter Allee in Grünau ein. Es erwartet euch alles, was das Kinderherz begehrt: Hüpfburg, Popcorn, Bewegungsspiele, Glücksrad, Luftballons und vieles mehr. Eure Eltern sind natürlich herzlich willkommen. Weiterlesen


Netzwerk gegen Kinderarmut u.a.

Armut hat ein Gesicht: Augen, Nase, Mund.

Unter diesem Titel lädt Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und Initiator des „Netzwerkes gegen Kinderarmut“, gemeinsam mit der sächsischen Landtagsfraktion DIE LINKE, den sächsischen Kolleginnen und Kollegen in der Bundestagsfraktion sowie der Stadtratsfraktion zu einem Kinderarmutskongress ein. Weiterlesen


DIE LINKE. Sachsen

Der junge Karl Marx

Warm-Up zum Bundesparteitag - Podium und Filmvorführung Weiterlesen


CSD Leipzig

Leipzig Pride 2018

Runter vom Sofa und auf zur CSD-Demo nach Leipzig! Demo und Straßenfest am 21. Juli. Weiterlesen