Skip to main content

DIE LINKE. Leipzig

Rot oder schwarz?

DIE LINKE. Leipzig kämpft bis zum Schluss mit Erststimmen-Kampagne für Sensation im Wahlkreis Leipzig-Süd. Im Wahlkampf zur Bundestagswahl hat die LINKE. Leipzig den Endspurt angetreten. Laut Wahlforschern sind bis zu 40 Prozent der Wählerinnen und Wähler noch unentschieden.

Die letzten 36 Stunden des Wahlkampfes werden durch die Leipziger LINKE intensiv genutzt. Mit 15 Wahlständen, darunter zwei Nachtinfostände in Connewitz und Plagwitz, Kneipenwahltouren sowie weiteren Aktionen, wirbt die Partei für mehr soziale Gerechtigkeit, bezahlbare Mieten und armutsfeste Renten.

Im Wahlkreis Leipzig-Süd liefert sich Sören Pellmann nach aktuellen Umfragen ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem CDU-Kandidaten. Dazu erklärt Sören Pellmann: "Wir führen einen tollen Wahlkampf, in dem der gesamte Stadtverband und bundespolitische Prominenz wunderbar mitziehen. Ich erhalte viel Zuspruch auch von Menschen, die mit ihrer Zweitstimme vielleicht nicht DIE LINKE wählen, aber mir ihre Erststimme geben, damit aus Leipzig direkt eine starke soziale Stimme in den Bundestag einzieht."

Im Wahlkampf hat DIE LINKE. Leipzig neben einer intensiven Zweitstimmen-Werbung auch auf die Spezifik der Erststimmen hingewiesen. Eine Kannibalisierung im Mitte-Links-Lager nutzt nur der CDU. Dazu Sören Pellmann: "Ich werbe ehrlich und offen gerade um die Erststimmen von SPD- und Grünen-WählerInnen. Gemeinsam können wir der CDU das Mandat abnehmen und damit ein bundesweit wahrnehmbares Signal gegen die christdemokratische Vorherrschaft in Sachsen setzen, die den Freistaat in so bedrückender politisch Weise lähmt."



Termine


DIE LINKE. Leipzig Nordost, Ost und BO RAT

Jahresabschlussfeier

des SBV Nordost, des SBV Ost und der BO RAT Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig-Süd

Für ein linkes Einwanderungsgesetz?

Auf der offenen Mitgliederrunde des Stadtbezirksverbands Süd der Leipziger LINKEN wird im Dezember über ein mögliches linkes Einwanderungsgesetz diskutiert. Weiterlesen


Katja Kipping, Adam Bednarsky

Abend der Neumitglieder mit der Parteivorsitzenden Katja Kipping

Die vergangenen Monate haben uns deutlich gezeigt: In Zeiten des zunehmenden gesellschaftlichen Rechtsrucks und des neoliberalen „Weiter-So“ von nahezu allen politischen Akteuren braucht es mehr denn je eine starke linke Partei. Eine Partei, die konsequent für soziale Gerechtigkeit, Weltoffenheit und emanzipatorische Alternativen zum Kapitalismus steht. DIE LINKE ist eine solche politische Kraft. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig, Basisgruppe Messemagistrale

Veränderungen in der Arbeitswelt – Dialektik des Digitalisierung

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde! Der Vorstand der Basisgruppe Messemagistrale lädt unter dem Thema: „Veränderungen in der Arbeitswelt – Dialektik des Digitalisierung“ zum Bildungsabend ein. Diskussionspartner: Dr. Dieter Janke, Fraktionsassistent der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Leipzig Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE im Leipziger Stadtrat

Mobilitätsszenarien 2030

Bürgerworkshop der Fraktion DIE LINKE im Leipziger Stadtrat. Weiterlesen


René Jalaß, MdL

Landesweites Vernetzungstreffen Hochschulpolitik

Hochschulpolitik soll ein Schwerpunkt im Wahlkampf der LINKEN. zur nächsten Landtagswahl 2019 in Sachsen sein. Dazu bedarf es inhaltlicher Auseinandersetzung mit den verschiedensten Themen, die euch und uns an der Hochschule begegnen. Weiterlesen


Cornelia Falken, MdL und Sören Pellmann, MdB

Büroeröffnung

Herzliche Einladung zur Eröffnung des neuen Wahlkreisbüros von Cornelia Falken (MdL) und Sören Pellmann (MdB). Weiterlesen


Franz Sodann, MdL

Der Anständige

Eine filmische Collage zum widersprüchlichen Leben des Heinrich Himmler. Weiterlesen