Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Leipzig-Altwest

Sommer, Sonne, Solidarität

Linke Aktionswoche im Leipziger Westen Stadtbezirksverband der Leipziger LINKEN tourt vom 16. - 22. August durch Alt-West

Vom 16. bis 22. August führt der Stadtbezirksverband Alt-West der Leipziger LINKEN unter dem Motto „Sommer, Sonne, Solidarität“ eine Aktionswoche im bunten Leipziger Westen durch. Mitwirkende sind neben Basis-Mitgliedern die vier Stadtbezirksbeiräte der LINKEN Petra Dehmel, Anja Gippert, Thomas-Friedrich Naumann und Almut Reimann sowie der linke Stadtrat in Alt-West Dr. Volker Külow. Der Stadtbezirksverband stellt mit der Aktionswoche seine Präsenz vor Ort jenseits von Wahlkämpfen unter Beweis und vertieft die Kontakte zu vielfältigen zivilgesellschaftlichen und kommunalen Strukturen im Leipziger Westen. Zum vollgepackten Programm der Aktionswoche gehören zwei Infostände am Lindenauer Markt (Montag 16 Uhr) und vor den Leutzsch-Arkaden (Samstag 11.30 Uhr) bei denen umfänglich über die Leipziger "Milieuschutzsatzung" informiert wird. Desweiteren finden mehrere Treffen statt: darunter mit AkteurInnen der Straßensozialarbeit, Gesprächen mit Kultur- und Sportvereinen (darunter dem Heimatverein Burghausen, BSG Chemie Leipzig, Jahrtausendfeldfeld e.V., KAOS Kulturwerkstatt, Leipziger Tafel). Ein besonderes Anliegen ist die Beteiligung an der Aktion „Gieß den Kiez“ mit vom Stadtbezirksverband gespendeten Baum-Bewässerungssäcken am Freitagnachmittag. Das Neumitgliedertreffen am Dienstagabend dient der Kontaktaufnahme zu den zahlreichen neuen Mitgliedern des Stadtbezirksverbandes.


Termine


DIE LINKE. Leipzig-Altwest

Sommer, Sonne, Solidarität

Linke Aktionswoche im Leipziger Westen Stadtbezirksverband der Leipziger LINKEN tourt vom 16. - 22. August durch Alt-West

Vom 16. bis 22. August führt der Stadtbezirksverband Alt-West der Leipziger LINKEN unter dem Motto „Sommer, Sonne, Solidarität“ eine Aktionswoche im bunten Leipziger Westen durch. Mitwirkende sind neben Basis-Mitgliedern die vier Stadtbezirksbeiräte der LINKEN Petra Dehmel, Anja Gippert, Thomas-Friedrich Naumann und Almut Reimann sowie der linke Stadtrat in Alt-West Dr. Volker Külow. Der Stadtbezirksverband stellt mit der Aktionswoche seine Präsenz vor Ort jenseits von Wahlkämpfen unter Beweis und vertieft die Kontakte zu vielfältigen zivilgesellschaftlichen und kommunalen Strukturen im Leipziger Westen. Zum vollgepackten Programm der Aktionswoche gehören zwei Infostände am Lindenauer Markt (Montag 16 Uhr) und vor den Leutzsch-Arkaden (Samstag 11.30 Uhr) bei denen umfänglich über die Leipziger "Milieuschutzsatzung" informiert wird. Desweiteren finden mehrere Treffen statt: darunter mit AkteurInnen der Straßensozialarbeit, Gesprächen mit Kultur- und Sportvereinen (darunter dem Heimatverein Burghausen, BSG Chemie Leipzig, Jahrtausendfeldfeld e.V., KAOS Kulturwerkstatt, Leipziger Tafel). Ein besonderes Anliegen ist die Beteiligung an der Aktion „Gieß den Kiez“ mit vom Stadtbezirksverband gespendeten Baum-Bewässerungssäcken am Freitagnachmittag. Das Neumitgliedertreffen am Dienstagabend dient der Kontaktaufnahme zu den zahlreichen neuen Mitgliedern des Stadtbezirksverbandes.