Skip to main content

Franziska Riekewald, Sören Pellmann

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im August 2017 – in Leipzig

Die Bundestagskandidaten von DIE LINKE in Leipzig, Franziska Riekewald und Sören Pellmann, sehen akuten Handlungsbedarf angesichts der Erwerbslosigkeit in der Stadt Leipzig. Zu den offiziellen Zahlen von 22784 kommen im August noch weitere, nicht gezählte Erwerbslose hinzu, so z.B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren, Ein-Euro-Jobber, Teilnehmer an Weiterbildung oder anderen Maßnahmen. Diese werden in den offiziellen Zahlen nicht erwähnt. Ohne die Tricksereien sind aber tatsächlich nach Zahlen der Arbeitsagentur 33458 Menschen erwerbslos.

Sören Pellmann hierzu: „Nicht nur, dass die Erwerbslosenzahlen steigen. Die Regierung unternimmt alles, um ihr Scheitern in der Arbeitsmarktpolitik zu verschweigen. Es werden einfach Menschen aus den Statistiken herausgenommen, um die ungerechte Arbeitsmarktpolitik zu beschönigen. Das ist ein Skandal und gehört aufgeklärt.“ Franziska Riekewald ergänzt: „Das Schönreden muss endlich vorbei sein. Es muss endlich gehandelt werden.“ DIE LINKE setzt sich für eine gerechtere Arbeitsmarktpolitik ein. Hierzu gehöre insbesondere eine aktive Arbeitsmarktpolitik sowie eine Förderung der Binnenwirtschaft, genauso wie eine bessere Strukturpolitik. Solange jedoch so viele Menschen ohne Arbeit sind und die Regierung nichts unternimmt, bietet der Stadtverband DIE LINKE. Leipzig regelmäßig Hartz IV-Beratung an, um den Menschen, die in Not sind, zu helfen. Außerdem setzt sich DIE LINKE auch weiterhin für die Abschaffung von Hartz IV ein, denn Hartz IV ist Armut per Gesetz.


Termine


DIE LINKE. Leipzig Nordost, Ost und BO RAT

Jahresabschlussfeier

des SBV Nordost, des SBV Ost und der BO RAT Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig-Süd

Für ein linkes Einwanderungsgesetz?

Auf der offenen Mitgliederrunde des Stadtbezirksverbands Süd der Leipziger LINKEN wird im Dezember über ein mögliches linkes Einwanderungsgesetz diskutiert. Weiterlesen


Katja Kipping, Adam Bednarsky

Abend der Neumitglieder mit der Parteivorsitzenden Katja Kipping

Die vergangenen Monate haben uns deutlich gezeigt: In Zeiten des zunehmenden gesellschaftlichen Rechtsrucks und des neoliberalen „Weiter-So“ von nahezu allen politischen Akteuren braucht es mehr denn je eine starke linke Partei. Eine Partei, die konsequent für soziale Gerechtigkeit, Weltoffenheit und emanzipatorische Alternativen zum Kapitalismus steht. DIE LINKE ist eine solche politische Kraft. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig, Basisgruppe Messemagistrale

Veränderungen in der Arbeitswelt – Dialektik des Digitalisierung

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde! Der Vorstand der Basisgruppe Messemagistrale lädt unter dem Thema: „Veränderungen in der Arbeitswelt – Dialektik des Digitalisierung“ zum Bildungsabend ein. Diskussionspartner: Dr. Dieter Janke, Fraktionsassistent der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Leipzig Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE im Leipziger Stadtrat

Mobilitätsszenarien 2030

Bürgerworkshop der Fraktion DIE LINKE im Leipziger Stadtrat. Weiterlesen


René Jalaß, MdL

Landesweites Vernetzungstreffen Hochschulpolitik

Hochschulpolitik soll ein Schwerpunkt im Wahlkampf der LINKEN. zur nächsten Landtagswahl 2019 in Sachsen sein. Dazu bedarf es inhaltlicher Auseinandersetzung mit den verschiedensten Themen, die euch und uns an der Hochschule begegnen. Weiterlesen


Cornelia Falken, MdL und Sören Pellmann, MdB

Büroeröffnung

Herzliche Einladung zur Eröffnung des neuen Wahlkreisbüros von Cornelia Falken (MdL) und Sören Pellmann (MdB). Weiterlesen


Franz Sodann, MdL

Der Anständige

Eine filmische Collage zum widersprüchlichen Leben des Heinrich Himmler. Weiterlesen