Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Leipzig

Ist das gerecht?

LINKE Abgeordnete aus Land- und Bundestag gehen auf Gerechtigkeitstour durch Sachsen und machen dabei auch in Leipzig Station. Seit dem 10. Mai touren Abgeordnete der Linksfraktionen im Sächsischen Landtag sowie im Deutschen Bundestag in Sachen Gerechtigkeit über sächsische Marktplätze – selbstverständlich unter Einhaltung der Hygieneregeln und mit Terminen unter freiem Himmel. Den Auftakt bildete eine Veranstaltung in Freiberg, bei der neben Rico Gebhardt auch die beiden Bundestagspitzenkandidaten Katja Kipping und Sören Pellmann vor Ort waren.

Die Leitfrage der gut zweimonatigen Tour ist dabei Programm. „Ist das gerecht?“, dass Frauen weniger Löhne erhalten als Männer, dass Ostdeutsche weniger verdienen als ihre Landsleute im Westen, dass vielen Menschen trotz lebenslanger Arbeit eine Armutsrente droht, oder dass nicht alle in eine Rentenkasse einzahlen? Neben den Themen Rente, Arbeit und soziale Gerechtigkeit wird es auch um den aktuell hochemotionalen Gesundheits- und Pfl egeaspekt gehen. Die Abgeordneten präsentieren ihre politischen Konzepte und ihre parlamentarische Arbeit. Blickfang ist ein riesiger Würfel, der auf Gerechtigkeitsfragen aufmerksam macht. Ende Mai, Anfang Juni werden Würfel und Abgeordnete auch in Leipzig Station machen.

Termine in Leipzig auf einen Blick:

25. Mai:

15:00-17:00 Uhr: Leutzscharkaden in Leutzsch

26. Mai:

09:00-11:00 Uhr: Kleiner WillyBrandt-Platz im Zentrum

12:00-14:00 Uhr: Leuschnerplatz im Zentrum

15:00-17:00 Uhr: Augustusplatz im Zentrum

27. Mai:

09:00-11:00 Uhr: Stuttgarter Allee in Grünau

29. Mai:

11:00-13:00 Uhr: Am Silbersee in Lößnig

14:00-16:00 Uhr: Im Mariannenpark in Schönefeld

17:00-19:00 Uhr: Am Auensee

30. Mai:

14:00-16:00 Uhr: nördlicher Teil Lene-Voigt-Park in Reudnitz

17:00-19:00 Uhr: Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park, Zentrum

7. Juni:

10:00-13:00 Uhr: Arbeitsamt, Georg-Schumann-Straße in Gohlis

15:00-17:00 Uhr: Rosenthal im Zentrum-West

11. Juni:

09:00-11:00 Uhr: Grassimuseum im Zentrum

12:00-14:00 Uhr: Karl-Heine-Straße / Zschochersche Straße in Plagwitz

15:00-17:00 Uhr: Alexis-SchuhmannPlatz in der Südvorstadt

12. Juni:

13:00-15:00 Uhr: Am Rabet in Volkmarsdorf

16:00-18:00 Uhr: Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park, Zentrum

 

Termine


DIE LINKE. Leipzig

Ist das gerecht?

LINKE Abgeordnete aus Land- und Bundestag gehen auf Gerechtigkeitstour durch Sachsen und machen dabei auch in Leipzig Station. Seit dem 10. Mai touren Abgeordnete der Linksfraktionen im Sächsischen Landtag sowie im Deutschen Bundestag in Sachen Gerechtigkeit über sächsische Marktplätze – selbstverständlich unter Einhaltung der Hygieneregeln und mit Terminen unter freiem Himmel. Den Auftakt bildete eine Veranstaltung in Freiberg, bei der neben Rico Gebhardt auch die beiden Bundestagspitzenkandidaten Katja Kipping und Sören Pellmann vor Ort waren.

Die Leitfrage der gut zweimonatigen Tour ist dabei Programm. „Ist das gerecht?“, dass Frauen weniger Löhne erhalten als Männer, dass Ostdeutsche weniger verdienen als ihre Landsleute im Westen, dass vielen Menschen trotz lebenslanger Arbeit eine Armutsrente droht, oder dass nicht alle in eine Rentenkasse einzahlen? Neben den Themen Rente, Arbeit und soziale Gerechtigkeit wird es auch um den aktuell hochemotionalen Gesundheits- und Pfl egeaspekt gehen. Die Abgeordneten präsentieren ihre politischen Konzepte und ihre parlamentarische Arbeit. Blickfang ist ein riesiger Würfel, der auf Gerechtigkeitsfragen aufmerksam macht. Ende Mai, Anfang Juni werden Würfel und Abgeordnete auch in Leipzig Station machen.

Termine in Leipzig auf einen Blick:

25. Mai:

15:00-17:00 Uhr: Leutzscharkaden in Leutzsch

26. Mai:

09:00-11:00 Uhr: Kleiner WillyBrandt-Platz im Zentrum

12:00-14:00 Uhr: Leuschnerplatz im Zentrum

15:00-17:00 Uhr: Augustusplatz im Zentrum

27. Mai:

09:00-11:00 Uhr: Stuttgarter Allee in Grünau

29. Mai:

11:00-13:00 Uhr: Am Silbersee in Lößnig

14:00-16:00 Uhr: Im Mariannenpark in Schönefeld

17:00-19:00 Uhr: Am Auensee

30. Mai:

14:00-16:00 Uhr: nördlicher Teil Lene-Voigt-Park in Reudnitz

17:00-19:00 Uhr: Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park, Zentrum

7. Juni:

10:00-13:00 Uhr: Arbeitsamt, Georg-Schumann-Straße in Gohlis

15:00-17:00 Uhr: Rosenthal im Zentrum-West

11. Juni:

09:00-11:00 Uhr: Grassimuseum im Zentrum

12:00-14:00 Uhr: Karl-Heine-Straße / Zschochersche Straße in Plagwitz

15:00-17:00 Uhr: Alexis-SchuhmannPlatz in der Südvorstadt

12. Juni:

13:00-15:00 Uhr: Am Rabet in Volkmarsdorf

16:00-18:00 Uhr: Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park, Zentrum