Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Leipzig zur Landtagswahl 2019

LINKE Inhalte und Personen

Am 1. September 2019 findet die Landtagswahl in Sachsen statt. DIE LINKE stellt mit 27 Abgeordneten die zweitgrößte Fraktion im sächsischen Landtag und ist die größte Oppositionsfraktion im Freistaat. 

Wahlprogramm:

Unser Landtagswahlprogramm mit dem Titel "Fortschritt und Zusammenhalt" wurde am 22. Juni 2019 auf der 1. Tagung des 15. Landesparteitages in Chemnitz beschlossen. Es enthält zahlreiche konkret umsetzbare Vorhaben wie auch langfristige Ziele und Ideen. Ebenso werden darin Projekte aufgezeigt, die anderswo bereits erfolgreich sind und unter anderen politischen Rahmen-Bedingungen auch in Sachsen Realität werden können.
Hier ist das Programm online zum Nachlesen. und hier als PDF zum Download.

Direktwahlkreise:

Zur Landtagswahl ist das Leipziger Stadtgebiet in sieben Wahlkreise eingeteilt. In allen Wahlkreisen tritt DIE LINKE mit DirektkandidatInnen an. Für weitere Informationen zu unseren Kandidierenden vor Ort bitte den jeweiligen Wahlkreis auswählen.

Wahlkreis 27 - Leipzig 1

Anger-Crottendorf, Althen-Kleinpösna, Baalsdorf, Engelsdorf, Heiterblick, Holzhausen, Mölkau, Sellerhausen-Stünz und Stötteritz

Wahlkreis 28 - Leipzig 2

Probstheida, Connewitz, Dölitz-Dösen, Liebertwolkwitz, Lößnig, Marienbrunn, Meusdorf und Südvorstadt

Wahlkreis 29 - Leipzig 3

Großzschocher, Burghausen-Rückmarsdorf, Grünau, Hartmannsdorf-Knautnaundorf, Kleinzschocher, Knautkleeberg-Knauthain, Lausen-Grünau, Miltitz und Schönau

Wahlkreis 30 - Leipzig 4

Altlindenau, Böhlitz-Ehrenberg, Leutzsch, Lindenau, Lützschena-Stahmeln, Neulindenau, Plagwitz und Schleußig

Wahlkreis 31 - Leipzig 5

Reudnitz-Thonberg, Zentrum

Wahlkreis 32 - Leipzig 6

Eutritzsch, Gohlis, Lindenthal, Möckern und Wahren

Wahlkreis 33 - Leipzig 7

Mockau, Neustadt-Neuschönefeld, Plaußig-Portitz, Schönefeld-Abtnaundorf, Schönefeld-Ost, Seehausen, Thekla, Volksmarsdorf und Wiederitzsch