Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Leipzig, linksjugend Leipzig, Marco Böhme MdL

Aktivisten von #cancelLEJ drohte U Haft, weil Richterin nicht entscheiden wollte

Der Ausbau des Flughafen Leipzig-Halle und das Ignorieren der Ängste und Nöte der betroffenen Bürger hat erstmalig zu einer Protestform des zivilen Ungehorsams geführt. Freitagabend hat sich eine Gruppe von ca. 50 Personen entschieden auf einer öffentlichen Zufahrtstraße vom DHL Hub zu demonstrieren. Weiterlesen


linksjugend Leipzig

Zum CSD: linksjugend demonstriert gegen Diskriminierung bei Blutspende

Die linksjugend Leipzig wird am Samstag, dem 10.07. mit circa 100 Menschen vor der Blutbank in Connewitz demonstrieren. Die Kundgebung richtet sich gegen die Diskriminierung von schwulen Männern beim Blutspenden. „In Pandemiezeiten ist der Ausschluss bestimmter Gruppen von der Blutspende tödlich. Dabei geschieht das nicht aus gesundheitlichen... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Klare Beschlusslagen zur Grünfläche auf der Spitze Connewitzer Kreuz

Der Vorsitzende von DIE LINKE. Leipzig und Stadtrat Dr. Adam Bednarsky sowie der Stadtbezirksbeirat Siegfried Schlegel können die Mutmaßungen in der Bildzeitung vom 27. Mai zur Südspitze am Connewitzer Kreuz nicht nachvollziehen, wonach Baurecht bestünde und dass potenzielle Bieter zur Versteigerung am 6. Mai im Amtsgericht getäuscht worden wären.... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Tag der Pflege – Jetzt reden wir!

Übermorgen ist der internationale „Tag der Pflege“. In diesem Jahr steht er unter dem Motto: „Für eine Gesundheitsversorgung mit Zukunft“. DIE LINKE. Leipzig organisiert zusammen mit dem SDS Leipzig, dem KritMed Netzwerk Leipzig, dem Feministischen Streikbündnis, verdi Leipzig sowie anderen zivilgesellschaftlichen Gruppen an diesem Tag eine... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Heraus zum 1. Mai! Info- und Diskussionsveranstaltungen, Fahrraddemonstration und Kundgebung

Vom 28. April bis zum 1. Mai 2021 hat die Leipziger LINKE unter dem Motto „Heraus zum 1. Mai“ eine Veranstaltungsreihe geplant. Dabei informiert sie sowohl über LINKE Steuervorschläge zur Finanzierung der Corona-Krise als auch über ihre Vorstellungen für Klimagerechtigkeit und einen sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft. Zugleich werden ihre... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Housing Action Day - Bezahlbare Miete statt fetter Rendite!

Gemeinsam gegen die Mietenkrise in Leipzig! Am 27. März 2021 findet unter dem Motto „Wohnen für Menschen statt für Profite!“ der diesjährige Housing Action Day statt. DIE LINKE. Leipzig ruft dazu auf, sich an den Kundgebungen zu beteiligen. Diese sind für 14:00 Uhr am Neustädter Markt, am Adler und am Connewitzer Kreuz sowie von 11:00-16:00 Uhr in... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Grundgesetz für alle: DIE LINKE. Leipzig unterstützt die Kampagne zur Erweiterung von Art. 3 GG um den Schutz queerer Menschen.

„Niemand darf wegen seines Geschlechts, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“ Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Equal Pay Day: Der Kampf geht weiter - Gleiche Bezahlung bedeutet gleicher Respekt!

In Sachsen beträgt der Lohnunterschied von Männern und Frauen noch immer 11,4 Prozent. In diesem Bereich hat sich keinesfalls genug getan! Selbst im ostdeutschen Schnitt liegt die Differenz noch bei 10,9 Prozent, was zeigt, dass in Sachsen noch sehr viel zu tun ist. Ziel muss es sein, diesen Wert auf 0 Prozent zu bekommen. Mit Blick auf die Stadt... Weiterlesen


William Rambow, Stadtrat

Bis 12. Februar für's Jugendparlament kandidieren!

Im vom 22. bis 29. März 2021 (jeweils 8 Uhr) wird das Jugendparlament der Stadt Leipzig neu gewählt. Bis zum 12. Februar sind junge Menschen aus Leipzig zwischen 14 und 21 Jahren aufgerufen sich als Kandidat*innen aufstellen zu lassen. Weiterlesen


Marco Böhme MdL

Stolperstein und Gedenktafeln vom Antifaschisten Georg Schwarz verschwunden

In Leipzig wurden in den letzten Jahren über 200 Stolpersteine verlegt und bringen damit die Namen und Lebensgeschichten der Menschen in unseren Alltag zurück, die von den Nazis verfolgt, deponiert und vernichtet wurden. Seit diesem Jahr fehlt allerdings ein Stolperstein eines berühmten Leipziger Antifaschisten, der Stein von Georg Schwarz. Weiterlesen