Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Siegfried Schlegel

Unternehmenszentrale der Leipzig-Gruppe schafft innerstädtische Arbeitsplätze

Leserbrief an die Leipziger Volkszeitung Zielstellung bei der Entwicklung der neuen Stadtwerke-Zentrale definieren, um Fehlsteuerung aufzuhaltent" zur Ratsversammlung Mai. Die in einem Antrag der Fraktion Bündnis 90/Grüne geforderte Zielstellung war bereits Grundlage für die Aufgabenstellung zum 2019 durchgeführten städtebaulichen Wettbewerb für... Weiterlesen


Jusos Leipzig, Grüne Jugend Leipzig und linksjugend Leipzig

Rot-Rot-Grüne Jugendorganisation rufen zum Protest auf!

Die Grüne Jugend Leipzig, die Linksjugend Leipzig und Jusos Leipzig rufen zum Protest gegen die Kundgebung der selbsternannten "Bewegung Leipzig" am morgigen Samstag (16.05.2020) auf. Ab 16:00 Uhr ist Gegenprotest von „Leipzig nimmt Platz“ auf dem Marktplatz geplant. Weiterlesen


Leipzig nimmt Platz

Kritisch bleiben. Abstand halten.

(zu Rassist*innen, Antisemit*innen und Verschwörungsideolog*innen) Weiterlesen


Sören Pellmann, Marco Götze

Neustart Schulbetrieb – ein Spiel mit der Gesundheit

Nach seinem gestrigen Gespräch mit dem Vorsitzenden des GEW-Bezirksverbandes Leipzig, Fabian Wolff, über die zügige Schulöffnung zum 18. Mai, erklärt der Leipziger Bundestagsabgeordnete als Mitglied des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Deutschen Bundestags, Sören Pellmann (DIE LINKE): „Statt langsamer und... Weiterlesen


Marco Böhme, MdL

Der 8. Mai ist ein Tag zum Gedenken und zum Feiern!

DIE LINKE. Leipzig fordert den Tag der Befreiung als gesetzlichen Feiertag einzuführen! Am morgigen Tag der Befreiung ruft die Leipziger LINKE zum Gedenken und zum Feiern auf. Im Zeitraum von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr laden die Genossinnen und Genossen dazu ein, sich locker am sowjetischen Ehrenmal auf dem Ostfriedhof (Oststraße 119) zu sammeln, der... Weiterlesen


Adam Bednarsky, Vorsitzender DIE LINKE. Leipzig

Solidarisch aus der Krise – Heraus zum 1. Mai 2020

DIE LINKE. Leipzig ruft dazu auf zum Internationalen Kampf- und Feiertag der ArbeiterInnenklasse – unter der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln – Flagge zu zeigen. DIE LINKE will damit am 1. Mai im Jahr der Corona-Krise insbesondere auf die systemrelevanten Berufe aufmerksam machen. Für sie wird jetzt der Wert der Ware Arbeitskraft sichtbar... Weiterlesen


AG Soziales

Mietenstreik jetzt! Verschuldung ist keine Option. Grundeinkommen als Lösung?

Zeigt der Mietenstreik in Spanien seine erste Wirkung? Nachdem spanische Bündnisse zum 1. April dazu aufriefen, die Zahlung von Mieten auszusetzen, um Aufmerksamkeit für Krisensituation der Mieter*innen zu erzeugen und um eine zunehmende Verschuldung der Bevölkerung zu vermeiden, zeigen sich erste positive Anzeichen. Auch sonstige Krisen-Maßnahmen... Weiterlesen


AG Soziales

Mietenstreik jetzt! Verschuldung ist keine Option. Spanien als Vorbild?

Seit dem 01. April 2020 sind Spanier*innen zu einem nationalen Mietenstreik aufgerufen als Gegenreaktion auf die Maßnahmen der spanischen Regierung und gegen den Raubzug der kapitalistischen Mietkonzerne. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Aufruf zur Fertigung von Behelfsmasken

Liebe Solidarische Gemeinschaft, wir wollen die Verbreitung des Corona-virus aktiv mindern, eindämmen bzw. verschiedene gefährdete Gruppen mit unserem Engagement schützen. Aufgrund der angespannten Situation in der Coronalage werden Behelfsmasken in vielen Einrichtungen hier in Leipzig unbedingt gebraucht. Sie gehen momentan zuneige, was wir nicht... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

DIE LINKE Leipzig setzt ein Zeichen für die Rechte der Roma

Der 8. April ist im größten Teil der Welt als internationaler Tag der Roma anerkannt, an dem auch DIE LINKE Leipzig wie die Jahre zuvor an die Rechte für Roma erinnert. Exakt an diesem Tag fand vor 49 Jahren der erste Welt-Roma-Kongress in London statt - ein Meilenstein für die Emanzipation der Roma, auf dem sich die Delegierten für die... Weiterlesen