Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Marco Böhme, MdL

LINKE fordert zum Welttoilettentag: Mehr saubere, ökologische und kostenfreie Klos für alle - in Leipzig und weltweit!

Anlässlich des Welttoilettentags der Vereinten Nationen am 19.11 organisierte der Leipziger Landtagsabgeordnete Marco Böhme zusammen mit dem INTERIM Projekte- und Abgeordnetenbüro eine Kundgebung auf dem Lindenauer Markt. Es ging zum einem um das Aufzeigen eines globalen Problems, nämlich dass 40 % der Menschen weltweit keinen Zugang zu... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

LINKE unterstützt Initiative der Lehrerinnen und Lehrer in Connewitz

Anlässlich des offenen Briefes der an der Schule Connewitz Lehrenden erklärt Cornelia Falken, ehemalige bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion Sachsen und aktuelles Mitglied des Leipziger Stadtvorstands: „Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Connewitz, wir bedanken uns für Ihre Initiative und unterstützen Sie. Der... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig, linksjugend Leipzig

Nie wieder deutsches Reich!

Linksjugend Leipzig und DIE LINKE. Leipzig rufen am 07.11.2020 gemeinsam dazu auf, mit Protest und kreativen Aktionen den zivilgesellschaftlichen Protest gegen den Aufmarsch von Verschwörungsideologen, neuen Rechten, Antisemit*innen und Neonazis zu unterstützen. Wir wollen dabei rechten Umsturzfantasien keinen Platz in der Messestadt einräumen und... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Aktion gegen Altersarmut: LINKE wirbt mit riesigem Rententopf für ein solidarisches Rentensystem

Mit einem riesigen Rententopf wirbt die LINKE am 17. und 18. September 2020 in Leipzig unter dem Motto „Ein Topf für alle“ für ein solidarisches Rentensystem und kritisiert zugleich die Extrawürste im Rentensystem für Politiker_innen und Beamt_innen. Der Rententopf für alle wird noch bis 14. Oktober 2020 an insgesamt 34 Standorten in Sachsen... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

#Luwi71 – Eigentümer muss Gespräch ermöglichen – notfalls muss OB Jung vermitteln

„Die Besetzung der Ludwigstraße 71 ist ein ermutigendes Zeichen widerständischer Stadtpolitik von unten. Während der Wohnraum in Leipzig immer knapper und teurer wird, ist es nicht länger hinzunehmen, Häuser aus rein spekulativen Zwecken über Jahre hinweg ungenutzt zu lassen. Der Wohnraum muss Menschen gehören, die ihn brauchen und nicht... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Ludwigstraße 71: DAS Problem in Leipzig ist spekulativer und fehlender Wohnraum.

Zur Hausbesetzung im Leipziger Osten sagt Adam Bednarsky, Vorsitzender DIE LINKE. Leipzig: „Wir solidarisieren uns mit dem sozialen Ziel, das Wohnraum zum Wohnen sein soll und nicht sinnlos leerstehen darf.“ Mathias Weber (wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat zu Leipzig, Mitarbeiter der Kontaktstelle Wohnen und Vorstand... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Debatte um die K-Frage

Leipziger LINKE solidarisiert sich mit den Forderungen der an der HTWK Beschäftigten und Studierenden Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig-Altwest

Sommer, Sonne, Solidarität

Linke Aktionswoche im Leipziger Westen Stadtbezirksverband der Leipziger LINKEN tourt vom 16. - 22. August durch Alt-West Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

#PolishStonewall - Solidarity is our Weapon

Leipziger LINKE unterstützt LGBTIQ-Solidemo Am Donnerstag, dem 13. August 2020, startet um 18:00 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz eine LGBTIQ-Solidemo, welche sich gegen Diskriminierung und Polizeigewalt wendet. DIE LINKE. Leipzig ruft dazu auf, sich daran zu beteiligen. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

DIE LINKE. Leipzig steht an der Seite der Klimabewegung.

Sofortmaßnahmeprogramm zum Klimanotstand 2020 werden beschlossen. Am 9.7.2020 fand in der Leipziger Ratsversammlung die klimapolitische Stunde statt. Zahlreiche ökologische Initiativen nutzen die Gelegenheit, um ihre Positionen den StadträtInnen bekannt zu machen. Bei der Stadtratsfraktion DIE LINKE fanden und finden sie dazu ein offenes Ohr.... Weiterlesen