Skip to main content
Aktuell

Katja Kipping, Bernd Riexinger

Mitgliederbrief der Vorsitzenden

Liebe Genossinnen und Genossen, wir haben im 10. Jahr unserer Existenz als DIE LINKE das zweitbeste Ergebnis unserer Geschichte erreicht. Das ist ein großer Erfolg. Wir haben bei diesen Wahlen gezeigt, dass wir flächendeckend, auch im Westen und im konservativeren Süden, über 5 Prozent liegen. Bei jüngeren Wählerinnen und Wählern sogar bei 11 Prozent. Das zeigt, wir sind eine bundesweite Partei mit guten Zukunftsperspektiven. Ohne Euren Einsatz wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Habt dafür vielen Dank! Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Arbeit in Würde, Freizeit und Schokolade

LINKE startet Verteilaktion zum Jahreswechsel. Am morgigen Nikolaustag startet DIE LINKE. Leipzig ihre diesjährige stadtweite Verteilaktion zum Jahreswechsel. Nachdem im letzten Jahr dabei die Themen Kinderarmut und Stromsperren im Fokus waren, steht 2017 das Thema Arbeit und Arbeitsverhältnisse auf der Agenda. Dazu wird die Partei vom 6. bis 20. Dezember im gesamten Stadtgebiet über 2.000 inhaltliche Postkarten mit Schokoladenweihnachtsmännern verteilen. Bei den Verteilaktionen, an welchen sich auch verschiedene Abgeordnete und Stadträtinnen und Stadträte beteiligen, wird DIE LINKE über ihre arbeitsmarktpolitischen Forderungen und Ziele informieren und ist dazu an verschiedenen Orten in Leipzig, wie auf Weihnachtsmärkten, an der Uni oder vor der Arbeitsagentur, präsent. Den Auftakt dazu macht am 6. Dezember, ab 10:00 Uhr, in der Stuttgarter Alle 16, der Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

„Make Amazon pay“ - LINKE unterstützt Proteste am Black Friday

Unter dem Motto „Make Amazon pay“ findet vom 20. bis 26. November 2017 eine bundesweite Aktionswoche statt, die sowohl die Arbeitskämpfe bei Amazon als auch die Vorreiterrolle des Flaggschiffs des digitalen Kapitalismus bei Ausbeutung und Überwachung von Arbeiterinnen und Arbeitern zum Thema hat. Weiterlesen


Sören Pellmann MdB, DIE LINKE. Leipzig

Werkschließungen stoppen! Solidarität mit den Beschäftigten von Siemens

Bereits am letzten Sonnabend erklärten die Delegierten des LINKEN Stadtparteitages, dass sie „solidarisch an der Seite der Kolleginnen und Kollegen der Siemens Compressor Systems GmbH in Plagwitz in ihrem Kampf um den Erhalt der 270 Arbeitsplätze stehen.“ In ihrer einstimmig angenommenen Erklärung forderten sie den Konzern auf "seiner sozialen Verantwortung nachzukommen und die Arbeitsplätze in Plagwitz zu erhalten." Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

DIE LINKE Stadtparteitag: Aus Erfolgen lernen - statt Selbstzufriedenheit

Der Bundestagswahlkampf, die Folgen der Wahlergebnisse für DIE LINKE vor Ort und die Wahl der Delegierten für den Bundesparteitag: Diese Themen standen am Sonnabend, dem 11. November 2017, im Mittelpunkt der 4. Tagung des 5. Stadtparteitages der Leipziger LINKEN. Die Delegierten diskutierten auf dieser Tagung über die Auswirkungen der Bundestagswahlen für die Partei vor Ort. Weiterlesen

Presse

Marco Böhme, MdL

Prozess gegen Polizeigewalt wegen Einsatz bei LEGIDA Demonstration

+++ LINKEN MdL veröffentlicht Video mit weiteren Vorfällen von Polizeigewalt +++ Kennzeichnungspflicht gefordert +++ Am Dienstag begann am Amtsgericht Leipzig die Verhandlung gegen einen Polizisten der bei einer Legidademonstration am 20.04.2015 brutal gegen mehrere Gegendemonstranten eingeschlagen hatte. Zum diesem Prozess gegen Polizeigewalt veröffentlicht der Landtagsabgeordnete der LINKEN Marco Böhme ein Video mit weiteren Vorfällen. Dazu erklärt Böhme: „Bei einer der ersten Legida-Demonstrationen in Leipzig kam es neben unzähligen Gegenprotesten tausender Leipziger auch zu brutaler Polizeigewalt, wofür nun ein Beamter vor Gericht steht. Als Augenzeuge eines Vorfalles am Neuen Rathaus, Ecke Harkortstraße, hatte ich damals selber Anzeige gegen die Einsatzführung gestellt. Leider ohne Erfolg, weil kein Beamter direkt identifiziert werden konnte. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

DIE LINKE-Stadtparteitag: Aus Erfolgen lernen

Leipziger LINKE diskutiert über die Folgen der Bundestagswahlen. Der Bundestagswahlkampf, die Folgen der Wahlergebnisse für die Partei vor Ort und die Wahl der Delegierten für den Bundesparteitag: Diese Themen stehen am Sonnabend, dem 11. November 2017, ab 9:30 Uhr im Mittelpunkt der 4. Tagung des 5. Stadtparteitages der Leipziger LINKEN. Er findet im Veranstaltungsgebäude der LVB, Angerbrücke, Jahn-Allee 56 statt. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten. Weiterlesen


Marco Böhme, DIE LINKE. Leipzig

DIE LINKE. Leipzig ruft zum Gedenken an Stolpersteinen auf

Neben der offiziellen Gedenkveranstaltung der Stadt Leipzig am 9.11.2017, um 18:30 Uhr, an der Gedenkstätte in der Gottschedstraße, beteiligt sich DIE LINKE. Leipzig wieder an der traditionellen Aktion „Mahnwache und Stolpersteine putzen“, welche im gesamten Stadtgebiet stattfindet. Diese Aktion wird vom Erich Zeigner Haus e.V. koordiniert und von zahlreichen Einzelpersonen und Initiativen unterstützt. Dabei werden die 157 Gedenkstellen und die dort verlegten Stolpersteine gereinigt, an die Personen auf den Steinen erinnert sowie eine Schweigeminute zu den dort aufgezeigten Opfern abgehalten. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

DIE LINKE. im Stadtrat zu Leipzig wird wachsen

Stadtrat Mathias Weber verlässt Stadtratsfraktion der SPD. Heute, am Mittwoch, dem 11. Oktober 2017, gab der langjährige SPD Stadtrat Mathias Weber bekannt, dass er zur LINKEN Fraktion im Leipziger Stadtrat wechseln möchte. Nachdem er in seiner bisherigen Fraktion sieben Jahre Erfahrungen in der Leipziger Kommunalpolitik sammelte, sieht er seine Zukunft nun in den Reihen der LINKEN, deren Parteimitglied er seit heute ist. Dort möchte er sich künftig, sowohl in der Partei als auch in der Stadtratsfraktion, aktiv einbringen. Weiterlesen


junge Welt

»Das Unmögliche geschafft«

In Leipzig hat Die Linke erstmals ein Direktmandat in Sachsen geholt. Ein Gespräch aus der jungen Welt mit Adam Bednarsky (Vorsitzender DIE LINKE. Leipzig). Weiterlesen


Termine


DIE LINKE. Leipzig-Süd

Für ein linkes Einwanderungsgesetz?

Auf der offenen Mitgliederrunde des Stadtbezirksverbands Süd der Leipziger LINKEN wird im Dezember über ein mögliches linkes Einwanderungsgesetz diskutiert. Weiterlesen


Katja Kipping, Adam Bednarsky

Abend der Neumitglieder mit der Parteivorsitzenden Katja Kipping

Die vergangenen Monate haben uns deutlich gezeigt: In Zeiten des zunehmenden gesellschaftlichen Rechtsrucks und des neoliberalen „Weiter-So“ von nahezu allen politischen Akteuren braucht es mehr denn je eine starke linke Partei. Eine Partei, die konsequent für soziale Gerechtigkeit, Weltoffenheit und emanzipatorische Alternativen zum Kapitalismus steht. DIE LINKE ist eine solche politische Kraft. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig, Basisgruppe Messemagistrale

Veränderungen in der Arbeitswelt – Dialektik des Digitalisierung

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde! Der Vorstand der Basisgruppe Messemagistrale lädt unter dem Thema: „Veränderungen in der Arbeitswelt – Dialektik des Digitalisierung“ zum Bildungsabend ein. Diskussionspartner: Dr. Dieter Janke, Fraktionsassistent der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Leipzig Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE im Leipziger Stadtrat

Mobilitätsszenarien 2030

Bürgerworkshop der Fraktion DIE LINKE im Leipziger Stadtrat. Weiterlesen


René Jalaß, MdL

Landesweites Vernetzungstreffen Hochschulpolitik

Hochschulpolitik soll ein Schwerpunkt im Wahlkampf der LINKEN. zur nächsten Landtagswahl 2019 in Sachsen sein. Dazu bedarf es inhaltlicher Auseinandersetzung mit den verschiedensten Themen, die euch und uns an der Hochschule begegnen. Weiterlesen


Cornelia Falken, MdL und Sören Pellmann, MdB

Büroeröffnung

Herzliche Einladung zur Eröffnung des neuen Wahlkreisbüros von Cornelia Falken (MdL) und Sören Pellmann (MdB). Weiterlesen


Franz Sodann, MdL

Der Anständige

Eine filmische Collage zum widersprüchlichen Leben des Heinrich Himmler. Weiterlesen