Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuell

Erich-Zeigner-Haus e.V.

Gedenkaktion „Mahnwache und Stolpersteine putzen“ zum 80. Jahrestag

Sehr geehrte Damen, Sehr geehrte Herren, in diesem bedeutsamen Jahr ruft auch der Erich-Zeigner-Haus e.V. zum bereits 11. Mal zur gemeinsamen Gedenkaktion „Mahnwache und Stolpersteine putzen“ am 9. November auf. Die Intention der Veranstaltung ist das Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht am 9. November 1938. Diese Pogrome bildeten einen weiteren Höhepunkt der beispiellosen Verfolgung und Entrechtung von Mitbürgerinnen und Mitbürgern im gesamten ehemaligen Deutschen Reich. Im Rahmen dieser deutschlandweiten Gedenkaktion beteiligen sich an diesem Tag zahlreiche Städte an den Mahnwachen und dem symbolischen Stolpersteine Putzen. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Leipziger LINKE beteiligt sich am Parking Day 2018

Wir machen unsere Straße zum Lebensraum - Freiräume schaffen, wo sonst Autos stehen! Unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr am Freitag, dem 21. September, wieder der PARK(ing) DAY Leipzig statt. Dabei werden Parkplätze zu Parkanlagen und Orte zum Verweilen umgewandelt. Auch DIE LINKE. Leipzig beteiligt sich dieses Jahr daran und veranstaltet an gleich vier Orten ein gemütliches Zusammensitzen dort, wo FußgängerInnen und RadfahrerInnen eher verdrängt werden. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Für eine friedliche Politik!

Aufrüsten! Abschotten! Ausbauen! sind die Schlagworte der aktuellen Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Freihandel und Direktinvestitionen, Konkurrenz um knappere Ressourcen und Folgen der Klimakatastrophe führen zu Aufständen, kriegerischen Auseinandersetzungen und Fluchtbewegungen über die Kontinente. Die Bundesregierung und die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten rotieren munter in der weltweiten Rüstungsspirale und höhlen zusätzlich die Menschen- und Bürgerrechte systematisch aus. Weiterlesen


Auf nach Chemnitz

Nach dem massiven Aufmarsch des rechten gewaltbereiten Spektrums am Montag in Chemnitz und dem völligen Versagen der Behörden, sehen wir es als unsere Aufgabe an, am kommenden Samstag die Chemnitzer*innen in ihrem Protest zu unterstützen. Wir danken allen, die mit uns schon am Montag in Chemnitz waren und sich der gefährlichen Situation gestellt haben. Nach der bundesweiten Kritik gehen wir davon aus, dass am kommenden Samstag der Schutz der Proteste gewährleistet wird. Weiterlesen


Juliane Nagel, MdL

Juliane Nagel und LINKE starten Sommertour durch den Wahlkreis

Am Freitag, 10. August 2018 startet die direkt gewählte Landtagsabgeordnete Juliane Nagel ihre Sommertour durch den Wahlkreis Leipzig-Süd. Wie in den vergangenen Jahren macht die Abgeordnete gemeinsam mit den Ortsverbänden der LINKEN dabei Station in jedem der acht Ortsteile des Wahlkreises. Weiterlesen

Presse

DIE LINKE. Leipzig

Mensch und Natur vor Profite - Räumung im Hambacher Forst schwerer politischer Fehler

Angesichts der Räumung im Hambacher Forst erklärt Dr. Adam Bednarsky, Vorsitzender des Stadtverbandes DIE LINKE. im Leipzig: „Mit großer Sorge blicke ich nach Nordrhein-Westfalen, wo gestern mit der Räumung von Aktivisten im Hambacher Forst begonnen wurde. Die Räumung zeigt einmal mehr: Anstatt auf eine ökologische Energie- und Klimapolitik setzen die Regierenden weiter auf den Energie-Dino Kohle. Dabei ist die Dekarbonisierung die zentrale Menschheitsaufgabe des 21. Jahrhunderts. Politik und Wirtschaft müssen hier dringend umdenken – DIE LINKE wird diesbezüglich weiter Druck machen.“ Weiterlesen


Sören Pellmann, MdB

Sören Pellmann (MdB DIE LINKE) erneut im Stadtgebiet unterwegs

Es ist gerade einmal 14 Tage her, dass Sören Pellmann seine dreiwöchige Sommertour durch Leipzig und das nähere Umland beendet hat, da ist er erneut im Stadtgebiet präsent. Am Montag, dem 17. September, möchte der Leipziger Bundestagsabgeordnete an seinen beiden Informationsständen in Stötteritz und Reudnitz mit den Menschen ins Gespräch kommen, bevor er zwischen 16 und 18 Uhr im Wahlkreisbüro Grünau eine seiner regelmäßigen Bürgersprechstunden anbietet. Einen Tag später, am Dienstag, dem 18. September, sind Interessierte im Bürgerbüro „Nordstern“ herzlich willkommen. Von 10 bis 12 Uhr stellt sich Sören Pellmann dann auch im Norden den Fragen der Leipziger. Weiterlesen


Sören Pellmann

„Soziale Beratung“ in LINKEN-Bürgerbüros Grünau und Möckern beginnt

Ab 5. September startet in den Bürger*innenbüros der LINKEN in Grünau und Möckern ein neues Angebot. Mit der Erwerbsloseninitiative Leipzig haben sich die Abgeordneten Cornelia Falken (MdL) und Sören Pellmann (MdB) einen kompetenten Partner in ihre Büros geholt, die dort jeden Mittwoch Sozialberatung anbieten. Im Nordstern, Georg-Schuhmann-Straße 171-175 (AXIS-Passage), finden die Beratungen von 9 bis 14 Uhr und im Wahlkreisbüro, Stuttgarter Allee 18, von 13 bis 16 Uhr statt. Weiterlesen


Adam Bednarsky, DIE LINKE. Leipzig

Klima retten – Zukunft nachhaltig gestalten!

Auch Leipzig steht in der Verantwortung – DIE LINKE freut sich auf das Klimacamp 2018. DIE LINKE. Leipzig begrüßt die Teilnehmenden des diesjährigen Klimacamps und der Degrowth Sommerschule. Zusammen mit Aktiven aus der Region, deren Dörfer durch die Braunkohle bedroht sind, möchten sie nicht tatenlos zusehen, wie Energieversorgungskonzerne für ihren Profit Lebensgrundlagen zerstören, das Klima verheizen und Menschen vertreiben. Wie DIE LINKE. Leipzig setzen sie sich für eine gerechte, soziale, ökologische und demokratische Gesellschaft ein, die weder an Grenzen noch an Generationen Halt macht und den Ausstieg aus der Kohleindustrie sowie die radikale CO2-Reduktion als Grundlage dafür begreift, dass wir unseren Kindern überhaupt noch einen intakten Planeten hinterlassen können. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Jung macht den Tiefensee

LINKE freut sich auf politischen Wettbewerb um das Stadtoberhaupt. Die heutige Erklärung des Oberbürgermeisters der Stadt Leipzig, Burkhard Jung, zur Kandidatur für das Amt des Präsidenten des Ostdeutschen Sparkassenverbandes lässt auch DIE LINKE. Leipzig nicht unberührt. Neben der Kritik an seinem Verhalten gibt sich der LINKE Stadtverband (wahl-)kampfbereit. Weiterlesen


Termine


DIE LINKE. Leipzig

PARK(ing) Day

Wir machen die Straße zu unserem Lebensraum! Freiräume schaffen, wo sonst Autos stehen! Unter diesem Motto findet auch diesem Jahr wieder der PARK(ing) DAY Leipzig statt, bei dem Parkplätze zu Parkanlagen und Orte zum Verweilen umgewandelt werden. Wir veranstalten ein gemütliches Zusammensitzen dort, wo Fußgänger*innen und Radfahrer*innen eher verdrängt werden: auf der Straße, auf den Parkplätzen, die unsere Stadt blockieren. Dabei wollen wir über nachhaltige Mobilität und die alternative Nutzung des öffentlichen Raumes diskutieren. Kommt vorbei und schafft neue Freiräume! Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig-Nordwest

Sommerfest der LINKEN im Leipziger Nordwesten

So langsam neigt sich der Sommer 2018 dem Ende entgegen, doch wir wollen ihn nicht gehen lassen, ohne nicht noch einmal zu feiern. Der Stadtbezirksverband Leipzig Nordwest lädt daher am 22.9.2018 alle Interessierten zum Sommerfest neben dem Abenteuerspielplatz am Auensee ein. Weiterlesen


Wahlkreis- Kulturbüro Franz Sodann

Wildes Herz

Mitreißend und voller Energie porträtiert „Wildes Herz“ die beliebtesten Punk-Rocker aus dem Norden, „Feine Sahne Fischfilet“. Doch Charlie Hübners Regie-Debüt ist sehr viel mehr als eine Musikdoku für die Fans - er zeigt den alarmierenden Rechtsruck der letzten Jahre in Mecklenburg-Vorpommern und wie sich die Band um den sympathischen Frontmann Jan „Monchi“ Gorkow mit Neonazi-Gewalt, AfD-Wahlerfolgen und perspektivlosen Jugendlichen auseinandersetzt, indem sie nicht nur musikalisch Präsenz zeigt. Dass es immer noch politisierte Jugendkulturen gibt, die etwas bewegen können und linker Kampfgeist und Lokalpatriotismus kein Widerspruch sein müssen, macht Hübners Film dabei auf unterhaltsame Weise deutlich. Weiterlesen


Sören Pellmann, MdB

Bildungsfahrt nach Berlin

Der Rechtsruck in Deutschland ist nicht erst seit den Ereignissen in Chemnitz deutlich spürbar. Die AG Junge Genoss*innen der Partei DIE LINKE in Leipzig hat sich dieses Themas angenommen und lädt unter dem Motto „Rechtsruck in Deutschland – Lernen wir einfach nicht?“ zu ihrer jährlichen Bildungsfahrt ein. Am 29. September geht es mit freundlicher Unterstützung des Leipziger Bundestagsabgeordneten Sören Pellmann (DIE LINKE) nach Berlin. Dort steht nicht nur ein einstündiges Gespräch mit der Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau auf dem Programm, sondern neben einer Bus-Stadtrundfahrt auch der Besuch der Gedenkstätte „Stille Helden“ mit der Dauerausstellung „Widerstand gegen die Judenverfolgung 1933 bis 1945“ sowie des Dokumentationszentrums „Topographie des Terrors“. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Das Kapital

Lesekreis zu Karl Marx „Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Erster Band“ Weiterlesen


#unteilbar Bündnis

#UNTEILBAR

Solidarität statt Ausgrenzung Für eine offene und freie Gesellschaft - Demonstration Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Fit für die Arbeit in der Partei DIE LINKE

Am Anfang gehts ganz einfach: Du bist unzufrieden mit der Gegenwart, möchtest etwas in der Welt politisch ändern, hast Lust aktiv zu sein. Und unterschreibst eine Beitrittserklärung bei der Linken oder meldest Dich online an und schon ist man in der Partei. Aber dann? Wo mitmachen? Wie mitmachen? Was ist die Partei Die Linke eigentlich? Jenseits von bekannten Gesichtern aus den Medien? Wie ist die Partei entstanden? Was sind ihre Grundlagen? Wie funktioniert die konkrete Mitarbeit in der Partei? Weiterlesen