Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuell

DIE LINKE. Leipzig

LINKE. LESE. LUST

Vom 21. bis zum 24. März findet in Leipzig wieder die Buchmesse statt. In diesen Tagen steht jährlich das Lesen in ganz Leipzig im Mittelpunkt. Dazu trägt neben der Messe seit über 20 Jahren besonders das Lesefest „Leipzig liest“ bei. Die dabei angebotene Vielfalt an Veranstaltungen und Lese-Orten ist einzigartig. So gab es im letzten Jahr an über... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig-Ost

DIE LINKE. Leipzig-Ost wählt neuen Vorstand

Am Sonntag, den 10.03. 2019, hielt der Stadtbezirksverband Ost von Die Linke Leipzig seine reguläre Gesamtmitglieder*innenversammlung (GMV) ab. Themen der GMV waren die Rückschau auf die vergangenen beiden Jahre politischer Arbeit (nicht nur) im Stadtbezirk Ost, der anstehende Wahlkampf zur Stadtrats- Ortschaftsrats- und Europawahl am 26.05., ein... Weiterlesen


Beate Ehms, DIE LINKE. Leipzig

Am 8. März wird gestreikt! - Frauentag ist überall

Der diesjährige Frauentag am 8. März wird besonders kämpferisch. Dazu werden von der LINKEN in Leipzig wieder verschiedene Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt. Auch in diesem Jahr wird DIE LINKE Leipzig mit 8000 roten Nelken im gesamten Stadtgebiet unterwegs sein und diese Blumen, zusammen mit einem Dankeschön für geleistete Arbeit, an die... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Leipziger LINKE hat Stadtratswahl Kandidatinnen und Kandidaten nominiert

Am 2. März hat DIE LINKE. Leipzig auf einer Besonderen VertreterInnenversammlung die personellen Weichen für die Kommunalwahl am 26. Mai gestellt. Dazu lud sie die gewählten VertreterInnen in die Konsumzentrale Leipzig ein. Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Listenaufstellung zur Stadtratswahl und zu den Ortschaftsratswahlen 2019. Für die... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Leipziger LINKE beschließt Kommunalwahlprogramm

Die inhaltliche Vorbereitung zu den Kommunalwahlen 2019 stand im Mittelpunkt der 3. Tagung des 6. Stadtparteitages der Leipzig LINKEN. Die Delegierten diskutierten dabei über den 2. Entwurf des Kommunalwahlprogramms der Leipziger LINKEN. Dieses steht unter dem Motto: „Die Stadt gehört allen!“ und war seit dem vorletzten Parteitag der Leipziger... Weiterlesen

Presse

DIE LINKE. Leipzig

Leipziger LINKE nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für Stadtratswahl

DIE LINKE. Leipzig bereitete sich auf ihrem letzten Stadtparteitag inhaltlich auf die Kommunalwahl am 26. Mai vor und beschloss ihr Kommunalwahlprogramm. Weiterlesen


INTERIM

Karl Marx wieder zu Hause bei der LINKEN!

Wie bereits mitgeteilt, vermisste der Abgeordnete Marco Böhme seit dem 29. November 2018 ein wertvolles Portrait des Philosophen Karl Marx im Projektebüro INTERIM by linXXnet in der Demmeringstraße in Lindenau. Seit gestern ist es wieder im Besitz und fester Bestandteil des Abgeordnetenbüros! Ein Anrufer hatte am 25.01.2019 gegen 17:00 Uhr das... Weiterlesen


Marco Böhme, MdL

Seit einer Woche verschwunden: Karl Marx

Im Büro des Linken Landtagsabgeordneten Marco Böhme in Leipzig Lindenau fehlt seit letzter Woche Donnerstag ein wichtiges Utensil: Karl Marx. Genauer gesagt ein Porträt von ihm. Das etwa 1 Meter mal 1,5 Meter große Bild zeigte den „jungen“ Philosophen und hing gleich am Eingang des Abgeordnetenbüros INTERIM by linXXnet in der Demmeringstr. 32. Der... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Solidarität hilft siegen!

Leipziger LINKE und MdB Sören Pellmann begrüßen Rettung von Halberg-Guss - Mit großer Freude haben wir heute die tolle Nachricht aufgenommen, dass Halberg-Guss gerettet ist. Unser herzlicher Glückwunsch geht an die Belegschaft in Saarbrücken und Leipzig. Es beweist sich einmal mehr: Gemeinsamer solidarischer Protest und Widerstand sind stärker als... Weiterlesen


Cornelia Falken (MdL), Sören Pellmann (MdB)

Ein begrüßenswerter Akt von Zivilcourage

Zum Offenen Brief von Erziehungswissenschaftlern der Uni Leipzig erklären Cornelia Falken, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, sowie Sören Pellmann, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Bundestag: „Mit ihrer Selbstanzeige in einem Offenen Brief an die AfD haben Erziehungswissenschaftler der Uni Leipzig großen Mut bewiesen. Weiterlesen


Termine


Die Wirtschaft, der Osten, die ländlichen Regionen, die Kultur: Zeit für neue Netzwerke in Sachsen

Die Menschen mit ostdeutscher Biographie erlebten und erleben oft, dass ihre Lebensverhältnisse eben nicht, wie versprochen, die gleichen wie im Westen sind. Das betrifft vor allem auch sächsische Lebensverhältnisse. Die Wirtschaftsleistung bleibt geringer, die Löhne und Renten niedriger und die technische und soziale Infrastruktur, zumal in den... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig BO Messemagistrale

Probleme der Friedenspolitik und die LINKE

Gesprächsrunde mit Thomas Kachel, Sicherheitspolitischer Referent der Bundestagsfraktion. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig Nordwest

Verschärfung des Polizeigesetzes -Ist der Staat selber Gefährder?

Öffentliche Mitgliederversammlung des Stadtbezirksverbands Nordwest DIE LINKE Leipzig mit Enrico Stange, Sprecher für Innenpolitik, Landesentwicklung, Bauen und Wohnen der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag. Er wird über das neue Polizeigesetzt sprechen und Fragen dazu beantworten. Bürger*innen sind herzlich eingeladen. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig u.a.

Burkhart List: BRAUNE NETZWERKE HINTER DEM GRÖSSTEN RAUBKUNST-SKANDAL

Der österreichische Journalist greift in seiner brillant recherchierten Untersuchung „Die Affäre Deutsch“ ein Thema auf, das die bundesdeutsche Öffentlichkeit immer mehr beschäftigt − die verschwundene Beutekunst des Zweiten Weltkrieges. Weiterlesen


linksjugend Sachsen

Über das Scheitern von Revolutionen und die Utopie

Ein Abend zu Verrat, Hoffnung und die Utopie mit Klaus Gietinger, Ralf Höller und Raul Zelik. Weiterlesen


linXXnet u.a.

Feministische Kritik an den Verhältnissen

Was sind aktuelle feministische Kämpfe und wie sind diese mit anderen verwoben bzw. verknüpfbar? Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig u.a.

Die drei Leben des Meir Schwartz. Das Schicksal meines Vaters

Anja Schindler, selbst im Verbannungsort ihrer Eltern aufgewachsen, erzählt das außergewöhnliche Leben ihres Vaters, der dem Holocaust entkam und Häftling im Gulag wurde. Weiterlesen


Wahlkreis- Kulturbüro Franz Sodann

Leipzig liest – Renate Preuß

Die Schriftstellerin und ehemalige Patientenbibliothekarin Renate Preuß wurde 1947 in Riesa geboren. Die Wurzeln ihrer schriftstellerischen Arbeit sind die jahrelange Tätigkeit als Bibliothekarin für kranke Menschen in einem Klinikum, die Verbundenheit mit ihrer Stadt und Region, die Bewältigung einer eigenen chronischen Krankheit und ihre... Weiterlesen


Cuba Sí Leipzig

Europa mit den Ideen von Fidel und Ché?

Die Journalisten Volker Hermsdorf und Adré Scheer geben Antwort mit neuen Erkenntnissen, festgehalten in ihren Biografien zu Fidel und Ché. Weiterer Gesprächsgast: Lisset González López, III. Sekretärin der Botschaft der Republik Kuba. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig u.a.

Matthias Krauß: DIE GROSSE FREIHEIT IST ES NICHT GEWORDEN

Was sich für die Ostdeutschen seit der Wende verschlechtert hat Weiterlesen