Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Leipzig

Massenverteilzeitung und Infoblatt zur Corona-Pandemie sind da!

Am 25. Mai 2020 wurde vom Geschäftsführenden Parteivorstandes beschlossen, dass eine Massenzeitung zur Verteilung durch die Kreisverbände erstellt wird, um die Positionen der LINKEN zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu verbreiten. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

#sogehtsolidarisch +++ LINKE ruft zur Teilnahme am Band der Solidarität auf

Am Sonntag, dem 14. Juni 2020, findet in Leipzig und anderen Städten ein Aktionstag unter dem Motto #unteilbar durch die Krise statt. Dabei wird ab 14:00 Uhr ein Band der Solidarität aufgespannt werden. Dieses gliedert sich in verschiedene thematische Abschnitte. Die Themen Antirassismus, Recht auf Stadt, Klimagerechtigkeit, Feminismus und die... Weiterlesen


Volker Külow

Leipziger Felsenkeller entrollt sein Historienpanorama

Spendenkampagne der Leipziger LINKEN ermöglicht spannende Präsentation von Stadtgeschichte an authentischem Ort. Einen ähnlich historisch bedeutsamen Hotspot der jüngeren Stadtgeschichte wie den Felsenkeller muss man selbst in Leipzig, das wahrlich nicht arm an Sehenswürdigkeiten ist, lange suchen. "Der Felsenkeller ist ein Haus mit Charisma - das... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

8. Mai 2020: 75. Jahrestag der Befreiung würdiges Gedenken auf dem Ostfriedhof

Am 8. Mai 1945 kapitulierte die Wehrmacht bedingungslos. Das Ende des faschistischen Deutschen Reiches war besiegelt. Am 8. Mai 2020 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 75. Mal. Der Tag wird vielerorts als Feiertag begangen. Auf Grund der Corona-Umstände ruft DIE LINKE. Leipzig dazu auf, sich am Freitag, dem 8. Mai 2020, von 15:00 bis... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig, SPD Leipzig, Grüne Leipzig

Gemeinsam Solidarisch aus der Krise

Die Vorsitzenden von SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und DIE LINKE. Leipzig zeigen heute zum 1. Mai, dem Internationalen Tag der Arbeiter*innenbewegung – unter der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln – vor dem Volkshaus Flagge. Wir wollen damit im Jahr der Corona-Krise insbesondere auf die Arbeitsbedingungen in den „systemrelevanten Berufen“... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Solidarisch aus der Krise – Heraus zum 1. Mai

DIE LINKE. Leipzig ruft dazu auf zum Internationalen Kampf- und Feiertag der ArbeiterInnenklasse – unter der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln – Flagge zu zeigen. Wir wollen am 1. Mai im Jahr der Corona-Krise insbesondere auf die systemrelevanten Berufe aufmerksam machen. Jetzt wird der Wert der Ware Arbeitskraft sichtbar und Die LINKE... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Politikbetrieb in Corona-Zeiten

DIE LINKE und solidarische Politik heute Liebe GenossInnen, Liebe Interessierte, Auch unter den schwierigen Umständen im Zeichen der Corona-Krise macht DIE LINKE. Leipzig solidarische Politik und steht für die BürgerInnen und die eigenen GenossInnen zur Verfügung. Neben dem Hilfeangebot an die eigenen GenossInnen und dem Aufruf Menschen im... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Für ein solidarisches Miteinander, trotzt Corona!

LINKE sagen Veranstaltungen ab und rufen zu gegenseitiger Hilfe auf. Aus Gründen des Infektionsschutzes und in Verantwortung für die Gesundheit der Genossinnen und Genossen sowie unserer Gäste sagt DIE LINKE. Leipzig vorerst bis Mitte April alle ihre Veranstaltungen ab. DIE LINKE bittet dafür um Verständnis. Zugleich ruft die Partei ihre... Weiterlesen


DIE LINKE. Sachsen

Corona: Ausfall bzw. Verschiebung von Veranstaltungen

Der Landesvorstand hat entschieden, zeitnah anstehende Veranstaltungen des Landesverbandes von heute an bis zunächst zum 19. April so weit wie möglich zu reduzieren und wo möglich zu verschieben, digitale Alternativen zu suchen oder abzusagen – auch wenn diese Veranstaltungen deutlich weniger als 1.000 Teilnehmer*innen umfassen. Zwar ist die... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Jeder Tag ist ein Frauentag! – LINKE Verteilaktion und Demonstration zum Frauenkampftag

Seit mittlerweile über 100 Jahren wird der Weltfrauentag jährlich am 08. März begangen. Zurückzuführen ist dieses Datum auf den 8. März 1917, als in Sankt Petersburg Arbeiter-, Bauern- und Soldatenfrauen gegen ihre miserablen Lebensbedingungen streikten. Mit diesem Ereignis soll nicht nur an den Mut und die Kraft der Frauen erinnert werden, die... Weiterlesen