Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Erich-Zeigner-Haus e.V.

Gedenkaktion „Mahnwache und Stolpersteine putzen“ zum 80. Jahrestag

Sehr geehrte Damen, Sehr geehrte Herren, in diesem bedeutsamen Jahr ruft auch der Erich-Zeigner-Haus e.V. zum bereits 11. Mal zur gemeinsamen Gedenkaktion „Mahnwache und Stolpersteine putzen“ am 9. November auf. Die Intention der Veranstaltung ist das Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht am 9. November 1938. Diese Pogrome bildeten einen weiteren Höhepunkt der beispiellosen Verfolgung und Entrechtung von Mitbürgerinnen und Mitbürgern im gesamten ehemaligen Deutschen Reich. Im Rahmen dieser deutschlandweiten Gedenkaktion beteiligen sich an diesem Tag zahlreiche Städte an den Mahnwachen und dem symbolischen Stolpersteine Putzen. Weiterlesen


#Jetzt! aktiv werden

Wir starten in die Vorbereitung der Wahlkämpfe des Jahres 2019. Bereits #Jetzt! könnt ihr mitmachen. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Leipziger LINKE mobilisiert zur Demonstration „Unteilbar“

Am kommenden Samstag, dem 13.10.2018 findet in Berlin eine Großdemonstration unter dem Motto „Solidarität statt Ausgrenzung – Für eine offene und freie Gesellschaft - #unteilbar“ statt. Über 6000 Organisationen und Einzelpersonen – darunter Sozialverbände, Migrant*innenselbstorganisationen, der Mieterbund und Bürgerrechtsinitiativen rufen dazu auf, für Humanität und Menschenrechte, Religionsfreiheit und Grundrechte auf die Straße zu gehen. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Leipziger LINKE beteiligt sich am Parking Day 2018

Wir machen unsere Straße zum Lebensraum - Freiräume schaffen, wo sonst Autos stehen! Unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr am Freitag, dem 21. September, wieder der PARK(ing) DAY Leipzig statt. Dabei werden Parkplätze zu Parkanlagen und Orte zum Verweilen umgewandelt. Auch DIE LINKE. Leipzig beteiligt sich dieses Jahr daran und veranstaltet an gleich vier Orten ein gemütliches Zusammensitzen dort, wo FußgängerInnen und RadfahrerInnen eher verdrängt werden. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Für eine friedliche Politik!

Aufrüsten! Abschotten! Ausbauen! sind die Schlagworte der aktuellen Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Freihandel und Direktinvestitionen, Konkurrenz um knappere Ressourcen und Folgen der Klimakatastrophe führen zu Aufständen, kriegerischen Auseinandersetzungen und Fluchtbewegungen über die Kontinente. Die Bundesregierung und die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten rotieren munter in der weltweiten Rüstungsspirale und höhlen zusätzlich die Menschen- und Bürgerrechte systematisch aus. Weiterlesen


Auf nach Chemnitz

Nach dem massiven Aufmarsch des rechten gewaltbereiten Spektrums am Montag in Chemnitz und dem völligen Versagen der Behörden, sehen wir es als unsere Aufgabe an, am kommenden Samstag die Chemnitzer*innen in ihrem Protest zu unterstützen. Wir danken allen, die mit uns schon am Montag in Chemnitz waren und sich der gefährlichen Situation gestellt haben. Nach der bundesweiten Kritik gehen wir davon aus, dass am kommenden Samstag der Schutz der Proteste gewährleistet wird. Weiterlesen


Juliane Nagel, MdL

Juliane Nagel und LINKE starten Sommertour durch den Wahlkreis

Am Freitag, 10. August 2018 startet die direkt gewählte Landtagsabgeordnete Juliane Nagel ihre Sommertour durch den Wahlkreis Leipzig-Süd. Wie in den vergangenen Jahren macht die Abgeordnete gemeinsam mit den Ortsverbänden der LINKEN dabei Station in jedem der acht Ortsteile des Wahlkreises. Weiterlesen


Sören Pellmann, MdB

Sommertour von Sören Pellmann

Der Leipziger Bundestagsabgeordneter Sören Pellmann (DIE LINKE) tourt in der Sommerpause durch Leipzig! Während der Deutsche Bundestag eine mehrwöchige Sommerpause eingelegt hat, wird der Leipziger Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann eine Sommertour durch den Wahlkreis mit über 30 Stationen veranstalten. Diese wird im Zeitraum vom 13. August bis 31. August stattfinden. Weiterlesen


Kipping, Riexinger, Schindler, Wolf

Wir brauchen einen gesellschaftlichen Aufbruch!

Liebe Genossinnen und Genossen, viele von euch können derzeit hoffentlich eine verdiente Sommerpause einlegen. Gleichwohl zeichnen sich die Herausforderungen der nächsten Monate schon ab. Beim »Asylstreit« der Bundesregierung handelt es sich nicht nur um ein politisches Schmierentheater im Vorfeld der Landtagswahlen in Bayern. Es geht um weit mehr als nur den Umgang mit Geflüchteten und die Zukunft der EU. Im Rekordtempo vollzieht sich ein Rechtsruck im bürgerlichen Lager. Vorbild ist das »Modell Kurz« in Österreich: ein autoritärer Kapitalismus, bei dem die rechtspopulistische FPÖ längst alle Masken abgelegt und das Gesetz für den Zwölf-Stunden-Arbeitstag vorangetrieben hat. Auch in anderen Ländern lässt sich beobachten, wie Demokratie, soziale Errungenschaften und die Rechte von Frauen dem Weltbild der neuen Rechten zum Opfer fallen. Die SPD duckt sich derweil weg. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Queer in den Sommer! LINKES CSD Program in Leipzig

Vom 13. bis 21 Juli findet in Leipzig die CSD Woche statt. Daran beteiligen sich die LINKEN wieder mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen! So werden an allen LINKEN Büros im Aktionszeitraum Regenbogenflaggen gehisst. Als Auftakt werden heute von Dr. Barbara Höll (Sprecherin der BAG Queer DIE LINKE und stellv. Vorsitzende DIE LINKE. Leipzig) und Marco Böhme (Leipziger Landtagsabgeordneter) um 14 Uhr am Liebknecht-Haus, Braustraße 15, die Regenbogenflagge hissen. Weiterlesen