Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Leipzig

Chaos Computer Club virtuell: rC3 – Remote Chaos Experience

Der Chaos Communication Congress (37C3) des Chaos Computer Clubs e.V. (CCC) wird dieses Jahr – nach 36 Kongressen – aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie erstmals virtuell als Remote Chaos Experience (rC3) stattfinden. Seit 2017 durfte Leipzig den CCC mit bis zu 17.000 Besuchern auf der Leipziger Messe begrüßen. Auf dem Programm des CCC stehen... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

5 Jahre Pariser Klimaabkommen? Bislang #5JahreFail für die Klimagerechtigkeit!

Am Samstag, den 12. Dezember 2020 feiert das Klimaabkommen von Paris sein fünfjähriges Bestehen. Die AG Klimagerechtigkeit der LINKEN Leipzig wird zu diesem Anlass um 12 Uhr vor der Geschäftsstelle der LINKEN Leipzig, Braustraße 15, ein Statement mit Transparenten und Redebeiträgen setzen und so auf die Verfehlungen der deutschen Klimapolitik... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

#Le2111: Leipzig kippt nicht!

Starker Protest gegen Corona-Schwurbelei und Neonazis Nach den traurigen Ereignissen des 7. Novembers hat die Stadt Leipzig am 21. November 2020 mit einem breiten Bündnis ein deutliches Zeichen gegen Querdenken-Corona-Schwurbelei und Neonazismus gezeigt. Auch DIE LINKE. Leipzig hat sich daran beteiligt. Im Bündnis mit dem Aktionsnetzwerk Leipzig... Weiterlesen


SPD Leipzig, B90/Die Grünen Leipzig, DIE LINKE. Leipzig

GRÜNE, SPD und wir rufen gemeinsam zum Protest gegen Querdenker-Demo am Samstag auf

Das Verhalten der so genannten Querdenker, der Menschen, die das Coronavirus für eine Verschwörung halten und der reaktionären Kräfte, die bereitwillig auf diesen Zug aufspringen, ist unverantwortlich. Sie gefährden mit ihrer Ignoranz der einfachsten Infektionsschutzmaßnahmen nicht nur sich selbst, sondern alle Bürger*innen. Am 7.11. brachten sie... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Polizeiversagen am 07.11. - Ein schwarzer Tag für Leipzig!

Während Nazis nach der offiziell beendeten Veranstaltung von "Querdenken" marodierend durch die Innenstadt zogen und Verschwörungstheoretiker*innen, Esoteriker*innen sowie andere Gruppierungen unter Ignoranz sämtlicher Hygieneauflagen einen vom Oberverwaltungsgericht Bautzen untersagten Demonstrationszug durchführten, unternahm die Polizei nichts.... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

7.11.20: Leipziger LINKE sagt Wahlversammlung wegen Corona-Pandemie ab und ruft zu Protest gegen Corona-Leugner auf

Am kommenden Wochenende wollten die Leipziger LINKEN ihre Mitgliederversammlung zur Wahl ihrer Direktkandidatinnen und -kandidaten für die Bundestagswahl durchführen. Um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, sollten für die beiden Leipziger Wahlkreise zwei zeitlich getrennte Veranstaltungen durchgeführt werden. Auf Grund der steigenden... Weiterlesen


Solidarität trotz Corona - Leipziger LINKE wählt neuen Vorstand und solidarisiert sich mit streikenden Beschäftigten

Am Sonnabend, dem 26. September 2020, fand der Siebte Stadtparteitag der Leipziger LINKEN statt. Von den eingeladenen Mitgliedern waren 225 anwesend. Da dabei auch die Aufgaben der im Mai - Corona bedingt – ausgefallenen Tagung nachgeholt werden mussten, war der Parteitag vor allem als Wahlparteitag angelegt. Im Mittelpunkt der Beratung stand vor... Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Solidarität trotzt Corona – Leipziger LINKE tagt unter Pandemie-Bedingungen

Am Sonnabend, dem 26. September 2020, findet ab 9:30 Uhr im traditionsreichen Felsenkeller der Siebte Stadtparteitag der Leipziger LINKEN als Gesamtmitgliederversammlung statt. Dementsprechend sind alle Mitglieder des Stadtverbandes eingeladen. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Tag der Wohnungslosen

In Zusammenarbeit mit „SAFE-Straßensozialarbeit für Erwachsene“ und dem „Hilfebus“ ruft DIE LINKE Leipzig zur Sachspende auf. Neue Unterwäsche und Socken für Männer und Frauen (Geschlechterverhältnis 80 zu 20) und Winterschlafsäcke werden dringend gebraucht. In geringerem Umfang werden auch alkoholfreie Getränke (0,5l Flaschen) benötigt. Weiterlesen


DIE LINKE. Leipzig

Antikriegstag 2020: Für eine friedliche und solidarische Politik

Mit dem Überfall auf Polen - am 1. September 1939 begann - Nazi-Deutschland den Zweiten Weltkrieg. Am 1. September 2020 wird auf verschiedenen Veranstaltungen in Leipzig daran gedacht. DIE LINKE. Leipzig ruft dazu auf sich daran zu beteiligen und wird sich weiterhin für eine friedliche und solidarische Politik einsetzen. Weiterlesen